Welche Mittel gegen Nagelpilz das beste und effizienteste?

Nagelpilz — eine unangenehme, schwer heilbare und ansteckende Krankheit. Seine sichtbare Symptome schwer zu verbergen: die Nägel sehen aus deformierten, gelb, mit entzündeten Haut und der Walze etwa Nagels. Delamination, Brüchigkeit, Verfärbungen der Finger machen vieles, in fortgeschrittenen Fällen Gewebe beginnt abzusterben und streift Loge. Mittel gegen Nagelpilz Zielen auf die Vernichtung von Krankheitserregern und die Beseitigung der Folgen Ihrer zerstörerischen Aktivitäten. Doch welche Methode besser mit dem Pilz fertig zu werden, die meisten Patienten prüfen durch Versuch und Irrtum.

Nagelpilz an den Füßen

Behandeln Sie Fußpilz muss bei den ersten Anzeichen seines Erscheinens. Um mit Genauigkeit das Problem zu diagnostizieren, ohne zu warten, bis die Symptome erwerben ausgeprägt, ist es wichtig, zeitnah einen Dermatologen aufzusuchen. Arzt anvertrauen sollte auch die Auswahl der Medikamente – Antimykotika in den Apotheken eine Menge, aber Sie können eine andere Zusammensetzung haben und individuelle Indikation.

Viele Fragen sich — «Was vorhanden ist das beste und effizienteste Mittel gegen Nagelpilz an den Füßen und Händen?» Mal sehen wie man richtig abholen ein solches Werkzeug.

Effektive Apotheke Mittel gegen Nagelpilz

Drogerieartikel von Mehltau sind in der Methode der Anwendung:

  1. Outdoor – für die lokale Behandlung der betroffenen Flächen (Salben, Cremes, Sprays, Lacke);
  2. interne – haben eine systemische Wirkung gegen pilzartige Infektion auf den ganzen Körper (Tabletten, Kapseln).

Bevor Sie ein bestimmtes Medikament, der Arzt bestimmt die Erreger – unter den Pilzen gibt es eine Vielzahl von pathogenen Arten, und gegen jeden von Ihnen müssen Ihre «Waffe».

Die Gruppe der azole

Antimykotika bedeutet auf der Grundlage von triazol und imidazolov haben eine doppelte Wirkung:

  • Fungizide – Zellen zerstören von Pilzen;
  • fungistatic – nicht geben Pilze vermehren, töten die Sporen.

Diese Medikamente aktiv gegen Schimmel, Hefen und Hefe-wie Pilze, die Zerstörung der Zellmembran und verursacht Ihren Tod. Medikamente können in Form von Kapseln hergestellt werden, sondern auch die äußeren Formen – Creme, Salbe, Lösung.

Cremes sind in der Regel reiben der beschädigten Nagelplatte 2 – 3 mal am Tag nach dem schneiden der Nägel unter der Wurzel und machen das Fußbad mit Soda und Seife waschen. Nehmen Sie die Kapseln von einem Arzt verschrieben werden und nach vorgeschriebener Regelung: es kann als ein fortlaufender Kurs, und so andere Möglichkeiten der Einnahme über mehrere Monate (bis zu sechs Monate und darüber hinaus), bis Sie wieder wachsen gesunde Nägel.

Gruppe allilaminov

Zubereitungen auf der Grundlage allilaminov schnell lindern die unangenehmen Symptome von Pilzinfektionen der: Juckreiz, brennen, Schuppung. Eine Aktivität gegen Dermatophyten, Candida und Schimmelpilze, die Zerstörung Ihrer Zellmembran. Sprays und Cremes aufgetragen auf die betroffene Nägel 1 – 2 mal am Tag, ohne dass die umgebende Haut, nach der Hygiene: die Beschneidung, seifigen Bad und sorgfältige abwischen. Der Verlauf der Behandlung beträgt mehrere Monate: von sechs Monaten und mehr.

Gruppe morpholino

Medikamente dieser Gruppe als Wirkstoff amorolfin enthalten – Verbindung, welches die Struktur der Zellmembranen, was sich auf die Vitalität der Pilze und Ihre Fähigkeit, sich zu vermehren.

Mittel gegen Mehltau

Diese Substanzen sind wirksam gegen verschiedene Arten von Pilzen, die schnell durchdringen die Nagelplatte und beginnen zu handeln. Beim auftragen des Lackes von Pilz auf die Nägel befolgen der strengen Hygiene-Maßnahmen: behandeln Sie die Oberfläche der Einweg-Nagelfeile, Fett entfernen, desinfizieren Schulterblatt. Der Verlauf der Behandlung bis zur vollständigen Wiederherstellung der Nägel beträgt 9 – 12 Monate.

Die besten Mittel gegen Nagelpilz

Wie wählt wirksame Mittel gegen Nagelpilz? Behandlung von Pilzbefall – ein langer Prozess. Wenn man bedenkt, wie viele es sind moderne Antimykotika, auf dem Kurs raus ist eine ziemlich große Menge. Um nicht die falsche Wahl zu treffen, ist es wichtig, nicht nur mit Ihrem Hautarzt konsultiert werden, sondern Ihre Aufmerksamkeit auch auf die Erfahrungen anderer Menschen.

Onychomykose – hartnäckigen Krankheiten mit einer Tendenz zum Wiederauftreten. Keiner, auch das teuerste Mittel gegen Nagelpilz, könne nicht in wenigen Tagen zerstören die Krankheit – in jedem Fall benötigen Zeit und Geduld.

Bei Störung Behandlungsschema, beenden Sie den Kurs mit dem verschwinden der sichtbaren Symptome, die Krankheit wieder in einer komplexeren Form. Genau daher wünschenswert, sich selbst zu behandeln, und bei den ersten Anzeichen des Pilzes besser Hautarzt besuchen und erhalten eine individuelle Beratung.

Folk Heilmittel für Zehennagel-Pilz

Bei den Antimykotika gibt es Gegenanzeigen. Einschränkungen zur Aufnahme eines Arzneimittels in den Anmerkungen zu suchen, aber in der Regel ist dies:

  • Alter der Kinder;
  • Schwangerschaft;
  • Nieren-und Herzinsuffizienz;
  • Unverträglichkeit der Bestandteile des Medikaments.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, behandelt zu werden teure Medikamente, ein Folk Heilmittel für Zehennagel-Pilz, die die Behandlung der betroffenen in einem frühen Stadium der Erkrankung. Fungizide Eigenschaften besitzen viele Pflanzen und «Handlanger» die Mittel aus dem Kühlschrank und Hausapotheke.

JOD gegen Mehltau

Jeder weiß JOD als das beliebteste Antiseptikum – er desinfiziert die Oberfläche des Körpers, zerstört die meisten pathogenen Mikroorganismen, einschließlich Pilze. Lösung von JOD behandeln die betroffenen Nägel und die Haut zweimal am Tag (1 Tropfen auf jeden Nagel), machen die halbstündige heiße Bäder, vorzugsweise in einer Mischung mit Meersalz und Soda (2-und 1 El. L. dementsprechend pro Liter Wasser). Kurs – jeden Tag für einen Monat.

Bei diesem Mittel gibt es auch Nachteile:

  • JOD färbt die Finger gelb;
  • kann Allergien auslösen, Verbrennungen;
  • wahrscheinlich negativen Einfluss auf die Funktion der Schilddrüse;
  • wirkt nicht auf alle Arten von Pilzen;
  • wirksam bei geringem Niederlage – auf einem Grundstück weniger als 30% des Nagels.

Kombucha

Dieser Volksrat aus der Serie «wie ähnlich behandelt». Eine seltsame Substanz im Dreiliter-Bank in Omas Küche – nichts anderes als Tee oder japanische Pilz – Organismus, gebildet von einer Symbiose aus Hefen und Essigsäure Milchsäurebakterien. Die Flüssigkeit, in dem der Pilz lebt, hat viele medizinische Eigenschaften — vor allem, desinfizierende. Aber für den Umgang mit Onychomykose besser nicht verwenden, und ein Stück des Pilzes:

Kombucha
  1. Klar ein Stück des Pilzes von Folien, Schleifen, Brei einreiben in die Kranken Nägel dreimal am Tag.
  2. Teil des japanischen Pilzes überleben im Wasser und als Kompresse verwenden. Überlagern ein Stück auf dem Nagel, mit Folie bedecken, oben – warme Handschuhe, Dicke Socken.

Behandlung Tee-Pilz trägt zur allmählichen Konvergenz der Kranken Nagelplatte und das Wachstum neuer.

Teer gegen Mehltau

Die Liste der Rezepte, wie man loswerden Nagelpilz Volksmedizin, nicht vollständig ohne den beliebtesten Heim-Dermatologie-Stoffe – Teer. Birkenpech – ein leistungsfähiges antiseptische und entzündungshemmende Zusammensetzung, enthalten in der Formel viele Medikamente gegen Hautkrankheiten. Keine Ausnahme und Pilzinfektion.

Teer onihomicose in Reinform verwendet, Hinzugefügt, um Salben auf Fettbasis, im Extremfall passen und tar Seife. Mittel mit Teer eingerieben Nägel, liess über Nacht am besten unter der Kompresse, am morgen abgewaschen.

Nach einigen Behandlungen unangenehme Symptome abgeklungen sind, deformierte Nägel weich und Peeling, eine Kolonie von Pilzen ist stark rückläufig. Aber der Geruch des Teers – nicht für empfindliche Nasen: er durchdringt alles um sich herum und schlecht frisst. Haut und der Nagelplatte mit der Zeit vergilben.

Essig

Der Pilz mag keine sauren Umgebung, so dass der Essig wird Häufig verwendet, um es zu zerstören. Um Verbrennungen zu vermeiden und die Konzentration der Mittel nicht überschreiten 9%:

  1. Über Nacht befeuchten Sie die Nägel mit Essig, Handschuhe / Socken und lassen bis zum morgen.
  2. Gießen Sie ein Glas Essig in eine Schüssel mit heißem Wasser, Dampf, die Nägel innerhalb von einer Viertelstunde – in einem Tag zu tun.
  3. Befeuchten Sie die Watte Essig, Heften sich an die schmerzende Nagel und befestigen Sie das Pflaster, ohne das gesunde Gewebe. Lotionen wiederholen Sie täglich für eine Woche, nach 3 Tagen – der neue Kurs.

Schöllkraut zur Behandlung von Pilzinfektionen

Schöllkraut, wie Teer, — populär im Volk das Heilmittel für jede Art von dermatologischen Problemen. Milchiger Saft des Schöllkraut zerstört pathogene Flora auf den Nägeln und der Haut, Zellen der Pilze ist auch zerstört von der Penetration:

Folk Heilmittel gegen Mehltau
  1. Drücken Sie den Saft von Schöllkraut gras, mischen mit 100 ml Alkohol (1:1), bestehen Tag. Dampf Nägel 10 Minuten, gründlich abtrocknen und einfetten Herstellung eines Arzneimittels. Wiederholen Sie die Prozedur jeden Tag 3 mal.
  2. Trocken Schöllkraut Kochen Sie einen Liter kochendes Wasser für 20 Minuten, Gießen Sie in eine Schüssel mit Wasser zu gleichen teilen. Eine halbe Stunde Tauchen Sie den Finger in die Flüssigkeit.
  3. Gießen Sie das getrocknete Kraut in öl, bedeckte Sie um 2 cm Nach einer Stunde legen Sie die Kapazität an einem kühlen, dunklen Ort für eine Woche, dann fügen Sie noch die gleiche Menge an öl. Nägel verarbeiten täglich, nachdem aus zweiter Hand in heißem Wasser und Desinfektion mit Wasserstoffperoxid bis zur vollständigen Genesung.