Gribok auf den Beinen — Foto, Creme als heilen

Pilz an den Füßen sind ein häufiges Problem, das wirkt sich auf Fußsohlen, Nägel, die Haut zwischen den Fingern. Diese Krankheit hat eine infektiöse Natur und unterscheidet sich durch Elastizität, Leichtigkeit zu verbreiten. Es bringt Beschwerden beim gehen, aber die gute Nachricht ist, dass der Pilz vollständig geheilt. Die Wahrheit, es erfordert einen gewissen Aufwand seitens des Menschen.

Nagelpilz Ursachen

Die Ursachen der Symptome

Zur Entstehung einer Onychomykose führen verschiedene Arten von Infektionen, die wenig voneinander unterscheiden.

Aber für die wirksame Durchführung der Behandlung sollte die Form der Krankheit richtig zu bestimmen:

  1. Schuppenartige gipertroficescoy. Der Pilz tritt auf den Sohlen und in mejpaltsevykh Bereichen. Diese Form wird durch das auftreten von Läsionen Peeling, äußerlich erinnert an mais oder kleine Blasen, die sich allmählich umgewandelt in den Schuppen.
  2. Disgidrotical. Wird durch das auftreten von Blasen, die Haut an diesen stellen wird dick, allmählich Niederlage verschmilzt in eine Brutstätte, beginnt die Vereiterung des Inhalts. Unter der Haut entwickelt sich die Erosion und führt zu einer Allgemeinen Infektion des Körpers, die ausgedrückt Unwohlsein und erhöhte Temperatur.
  3. Intertriginoznoy. Häufig betroffen sind die stellen zwischen den Zehen, Risse und Ablösungen der Farbe weiß, die Hornschicht der Haut entzündet, und nach der Autopsie Entzündung schnell umfasst die benachbarten gesunden Teile.
  4. Epidermofitia Nägel. Seine Entwicklung aufgrund dem tragen von unbequemen Schuhen. Die Niederlage beginnt mit dem Rand des Nagels, das seine Farbe ändert. Nagel geschichtet, und zwischen den Platten fortschreitet subunguale Hyperkeratose, die macht der Nagel brüchig.

Vorzeitige Behandlung von Onychomykose kann dazu führen, dass akute Form der Krankheit, die durch Fieber. Wie sieht Pilz auf den Beinen kann man auf einem Foto sehen.

Die Ursachen in den betroffenen Bereichen in den meisten Fällen wird eine Unzureichende Mundhygiene. Die Entwicklung der Erkrankung tragen die folgenden Faktoren:

  • Längerer Exposition gegenüber feuchten Umgebungen, Schweiß, den Verbleib in nassen Schuhen;
  • Der Schuh der Person, die eine ähnliche Niederlage;
  • Das gehen mit nackten Füßen in der öffentlichkeit – im Schwimmbad, Sauna;
  • Nutzung fremder Gegenstände der Hygiene;
  • Schuhe aus künstlichen Materialien, die verursacht vermehrtes Schwitzen;
  • Verletzungen der Haut der Füße, offene Wunden, Schäden;
  • Krankheiten der Blutgefäße, schlechte Durchblutung der Beine;
  • Diabetes mellitus;
  • Krankheiten des Verdauungstraktes;
  • Funktionsstörungen der Schilddrüse;
  • Plattfüße, übergewicht, langes stehen auf den Füßen;
  • Alter, Immunsuppression, Zustand der Immunschwäche.
Symptome des Pilzes

Symptome und Anzeichen

Nicht bemerken die Entwicklung dieser Krankheit ist sehr schwierig, es erklärt sich vom ersten Moment des Erscheinens. Symptome des Pilzes auf die Beine auf dem Foto deutlich sichtbar ist:

  • Rötung des betroffenen Gebiets;
  • Die Schichtung des Nagels, beginnt von der Spitze oder der Basis;
  • Farbwechsel;
  • Schwellungen und Dichtungen.

Der Mensch fühlt sich Beschwerden, Schmerzen beim drücken, Juckreiz. Erscheint unangenehmen Geruch von Füßen.

Unterschiedlich manifestieren Merkmale bei verschiedenen Arten von Pilzinfektionen der. Bei der Auswahl der Mittel gegen Mehltau zu berücksichtigen Aussehen, da viele Mittel sind wirksam bei der Behandlung bestimmter Formen der Krankheit.

Hautpilz bestätigt wird gekennzeichnet durch Gelbfärbung der Erschöpfung und der Nagelplatte, Sie allmählich hinter der Loge. Hefepilz-Arten (Candida) ausgedrückt Farbe des Nagels in gelblich oder Braun, Kissen rund Nagels schwillt an und rötet sich. Hefe-Pilz wirkt sich auf die Nägel, auf Ihnen bilden die farbigen Punkte und Flecken.

Ansteckende Krankheiten der Nägel leicht zu bewegen auf dem Fuß, wie sieht der konkrete Pilz, Symptome und Behandlung auf dem Foto kann man deutlich sehen. Es ist wichtig zu bemerken das Problem und rechtzeitig die Frage zu lösen, wie man loswerden des Pilzes auf den Beinen. Dafür sollten Sie einen Hautarzt.

Gribok auf den Beinen: als heilen

Die Behandlung des Pilzes auf den Beinen wird nach folgenden Schemen verwendet werden, einen umfassenden und systematischen Ansatz, Drogen Therapie äußerlichen Anwendung. System Schema umfasst die Aufnahme medikamentse prparate nach innen, was kann zahlreiche Nebenwirkungen verursachen. Komplexe Therapie besteht in der Kombination von Outdoor-Mittel gegen Mehltau und Tabletten.

Die Behandlung durch externe Mittel nicht weniger effektiv, es gibt viel weniger Nebenwirkungen. Für die Symptome der Erkrankung sind verschiedene Zusammensetzungen (Salbe, Creme) äußerlich. Antimykotische Salben haben ein großes Wirkungsspektrum, in der Mehrheit sind und bequem zu bedienen.

Die Behandlung des Pilzes auf den Beinen zu Hause

Behandlung zu Hause

Bei der Lösung der Probleme, als zu heilen Pilz auf den Beinen, in Erster Linie Salben verschreiben. Zu Hause sind Sie am einfachsten anzuwenden. Die Dauer der Behandlung des Pilzes beträgt in der Regel zwischen 2 Wochen bis 4 Monate. Die beliebtesten sind die folgenden Zusammensetzungen:

Salbe von Pilz, die von Salicylsäure, zeigen hervorragende Ergebnisse. Die Behandlung Pilz zwischen den Zehen hergestellt und mit Hilfe von Salben mit Zink. Solche Medikamente sind für den Einsatz von schwangeren Frauen, stillende Mütter, sowie Kinder.

Salbe aufgetragen nur auf die gereinigte Haut der Beine, gedämpfte in heißem Wasser, sorgfältig getrocknet. Schicht Dünn auftragen, einige Formulierungen in die Haut eingerieben, Bereich des Nagels und der Nagelplatte. Genießen Sie mit Salben und Cremes sollten sorgfältig und vermeiden das eindringen der Mittel auf die Schleimhäute.

Zu Hause können Sie die Rezepte der Volksmedizin verwendet werden, aber es ist notwendig zu verstehen, dass selbst engagieren können. Gestartet Pilz sicher aufs neue ist viel schwieriger. Hausgemachte Salbe von Pilz an den Füßen zwischen den Zehen bereitet von Butter und Knoblauch zu gleichen teilen. Aufgetragen wird es auf den betroffenen Bereich zweimal am Tag.

Möglich machen das Bad auf der Basis von brühen Schöllkraut, Veronika, mit Meersalz, Kompressen aus der Klettenwurzel und Blätter der Eberesche. Home Phytotherapie erhöht die Wirksamkeit der Basistherapie, die Geschwindigkeit der Behebung des Problems. Darüber hinaus ist es trägt zur Verbesserung des Zustandes des Organismus des Menschen insgesamt.

Prävention

Bei einer rechtzeitigen und Qualität der Behandlung können Sie loswerden des Pilzes für eine kurze Zeit. Dabei ist er nicht zurückkommt, wenn man die richtige und wirksame Vorbeugung der Erkrankung. Es umfasst folgende Regeln:

  1. Die Einhaltung der persönlichen Hygiene, Pflege der Füße und Nägel, Anwendung von Cremes und Sprays für die Füße.
  2. Die Verwendung schützender Spray für Schuhe.
  3. Tragen bequeme Schuhe aus natürlichen Materialien.
  4. Der Besuch öffentlicher Orte mit persönlichen Hausschuhen, Handtuch.
  5. Regelmäßiger Wechsel der Socken und Strumpfhosen.
Prävention von Mehltau Beine

Nach Heilung der Erkrankung sollte sorgfältig behandelt werden, alles mit dem Pilz in Kontakt – Fußböden, Bad, Schuhe, Inventar. Dies schützt vor Reinfektion und verhindert die Entwicklung der Krankheit im Haushalt.

Beachten Sie, dass nur die richtige Behandlung, produziert in der Zeit, wird loszuwerden, dieses ärgernis. Der Kurs zugewiesene Doktor, müssen Sie vollständig, ohne Unterbrechung der Behandlung.