Wie sieht Nagelpilz an den Füßen? Die erste Phase der Krankheit und Foto

Diese Krankheit tritt Recht Häufig. Dieses wird weniger intensiv Blutzirkulation in den Zehen, enge Schuhe (da Sie die normale Zufuhr von Luft) oder Schuhen aus künstlichen Materialien, übermäßiges Schwitzen. Auch das Risiko einer Infektion mit Nagelpilz an den Füßen und hängt von den klimatischen Bedingungen, der Bedingungen des Aufenthaltes, Alter (häufiger betroffen sind ältere Menschen), Beruf, Geschlecht (Männer wurden häufiger), Status der Immunität.

Nagelpilz an den Füßen

Prädisponierende Faktoren für die Entwicklung von Fußpilz sind Kratzer, Schwielen und Risse an den Füßen. Die Krankheit zeichnet sich durch eine einfache übertragung auf andere Menschen, also auch einen kleinen Kontakt mit einer Person, einem Kranken Pilz (Z. B. die Nutzung von fremden Pantoffel), kann zu einer Infektion führen.

Arten von Mehltau Beine

Es gibt drei Arten von Onychomykose Füße:

  • Atrophische;
  • Normotroficheskie;
  • Hypertrophe.

Von der Art der Onychomykose und das klinische Bild hängt. Symptome:

  • In atrofičeskom: die Nagelplatte getrennt und gefärbt in dunkel-brauner Farbe, die Haut unter dem Nagel mit Beulen bedeckt;
  • Bei normo trophic: die Dicke und Konfiguration des Nagels bleibt unverändert, aber den Nagel auf den Platten entstehen Streifen und Flecken der hellen Farbe (weiß oder gelb Farbton);
  • Bei hypertropher: treten die expliziten änderungen, die Nagelplatte verdickt und verformt, Nagel verliert an Glanz, vielleicht ist die Entstehung von Schmerzempfindungen.

Die Lage der Läsion in der Nagel auch Krankheit klassifiziert nach der Form:

  • Distalen (Beschädigung der dorsalen Kante des Nagels);
  • Die seitlichen (Beschädigung der Seitenkanten des Nagels);
  • Proximale (Beschädigung der hinteren Nagelfalz);
  • Totale (Schädigung der Nagelplatte vollständig).

Wie sieht Pilz auf den Nägeln der Füße? Sie markieren die folgende Liste von klinischen Manifestationen Zehen Onychomykose:

  • Die Undurchsichtigkeit der Nagelplatte;
  • Gelbe Farbe des Nagels;
  • Das verschwinden des Glanzes;
  • Verhornungsstörungen Nagelbett;
  • Ablösung des Nagels;
  • Bröckelt, zerbrechlichkeit;
  • Brüchigkeit und Rauheit der Oberfläche der Nagelplatte;
  • Hypertrophie periungual Rollen;
  • Abteilung Nagelhaut vom Nagel;
  • Verdickung des Nagels;
  • Die vollständige oder teilweise Zerstörung des Nagels.

Manifestation der Klinik der Erkrankung kann unterschiedlich sein und abhängig von der Art des Erregers:

wie sieht Pilz auf den Beinen
  • Die Niederlage manifestiert durch Dermatophyten dem erscheinen Streifen oder Flecken von gelb, weiß oder Grau. Weiter proximalen Rand des Nagels allmählich vergilbt und beginnt zu Abplatzen. Die Anzahl der Sonnenflecken zeigt das Ausmaß der Infektion.
  • Mit der Niederlage der Hefe Arten des Pilzes wird die Verfeinerung und einer Gelbfärbung des Nagels, und bald auch der Erwerb von brauner Farbe. Beobachtet den Rückstand vom Nagelbett. Okolonogtevoy Walze verdickt, entzündet, schwillt an und bekommt einen roten Farbton.
  • Bei einem Angriff durch einen Pilz vor allem ändert sich die Farbe der Nägel, erscheinen schwarze Punkte oder Flecken. Um den Nagel die Haut fängt an zu knacken.

Für Nagelpilz an den Füßen bei Kindern charakteristisch ist, abgesehen von den oben genannten Symptome, Geschwüre, Erosionen, Bläschen.

Oft werden die Patienten wahrnehmen, Nagelpilz ausschließlich als ästhetisches Problem und Leben mit Ihr nicht einen Monat oder sogar ein Jahr. Jedoch Mykose der Nägel – eine ernste Krankheit, die im Falle der chronischen Verlauf, kann ein Grund der Entwicklung und Verbreitung von Pilzbefall der Haut. Eine weitere unangenehme Folge der Krankheit ist die Entwicklung von Komplikationen. Das erste Symptom der Komplikationen ist Schmerzen zuerst beim gehen, ein wenig später schon im Ruhezustand. Im Laufe der Zeit Nagelpilz, der gelassen ohne medikamentöse Therapie, kann die Entstehung neuer Krankheiten, wie zB: Lymphödem, chronische Extremität Erysipel, diabetischer Fuß, Elephantiasis, Ekzeme, Dermatitis und andere.

Onychomykose deutlich verderben die Qualität des täglichen und sozialen Lebens des Patienten, deshalb sollten Sie nicht auf die Behandlung zu verzögern, bei den ersten Anzeichen sollten Sie professionelle Hilfe suchen.

Behandlung von Nagelpilz an den Füßen? Nach bestandener scrapings auf die Bestimmung der Erreger von Fußpilz, Hautarzt eine Behandlung verschreiben, das richtige in Ihrem Fall. Antipilz-Therapie umfasst die herkömmliche (medikamentöse) und unkonventionelle Methoden-und Außenanwendung. Oft beginnt die Behandlung mit dem Mittel des lokalen Außeneinsatz – die Verwendung von Salben, Lösungen, Cremes, Gele. Im Falle der Unwirksamkeit der Therapie, Arzt Medikamente verschreiben systemischen Charakter – Arzneimittel in Tabletten. Die Methoden der alternativen Medizin im Kampf gegen Nagelpilz sind ebenfalls weit verbreitet, aber nicht ersetzen Ihnen die medikamentöse Behandlung.