Pilz zwischen den Zehen — Symptome, Ursachen, Fotos und Behandlung

Eine Pilzinfektion kann jeder Teil des Körpers betreffen, aber es tritt am häufigsten zwischen den Zehen. Das tragen von minderwertigen Schuhen, die Nichtbefolgung der Regeln der Hygiene und übermäßiges Schwitzen begünstigen die Entwicklung von unangenehmen Krankheiten. In diesem Artikel erfahren Sie, warum tritt der Pilz zwischen den Zehen, Behandlung und Symptome dieser Pathologie.

Die Ursachen der Pilz zwischen den Zehen

der Pilz zwischen den Zehen

Mit jedem Tag die Zahl der infizierten Pilz zwischen den Zehen steigt. Der Hauptgrund dafür ist die Nichtbefolgung der Regeln der Hygiene.

Es gibt mehrere Arten von Pilzen, die Mykosen Zehen, und alle Sie sind beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen. Nicht jeder Antiseptikum in der Lage, zu zerstören Pilze, die mit Leichtigkeit dringen in die Mikrorisse und Läsionen auf der Haut der Finger.

InterDigital Pilz wird durch:

  • Schuhe.
  • Handtücher.
  • Waschlappen.
  • Die Matten.
  • Maniküre-Zubehör.
  • Dessous.

Pilz klammert sich mit Leichtigkeit an den Füßen, und bei Vorhandensein von Wunden oder Rissen eingebettet in die Hautdecken. Sehr Häufig ist die Ansteckung in Schwimmbädern, Turnhallen und an den Stränden. Menschen mit geschwächtem Immunsystem besonders anfällig für Infektionen.

Einige genug, um barfuß durch das gras oder der Erde zu infizieren, denn der Pilz lebt fast überall, und schützen Sie sich vor ihn schwer.

Besonders anfällig für eine Infektion mit dem Menschen, die leiden:

  • Diabetes mellitus.
  • Dysbiose.
  • Krampfadern.
  • Beriberi.
  • Erkrankungen der Lymphknoten.
  • HIV oder aids.

Menschen mit der Pathologie des Immunsystems und des endokrinen Systems, müssen die sorgfältig für Hygiene und vermeiden Sie den engen Kontakt der Haut mit den Gegenständen, die möglicherweise infiziert sind. In keinem Fall sollte nicht weiter das tragen ein fremdes Schuhe, barfuß und verwenden die falschen Maniküre-Zubehör.

Schwächen das Immunsystem und erhöhen das Risiko einer Infektion können:

  • Die Unterkühlung.
  • Einnahme von Antibiotika.
  • Vermehrtes Schwitzen.
  • Schwangerschaft.

Menschen mit einem starken Immunsystem können Träger von pathogenen Mikroflora, aber die äußeren Erscheinungsformen des Pilzes bei Ihnen nicht. Bei der Beachtung der Regeln der Hygiene Infektion und kann nicht kommen.

Allerdings sollte man sehr vorsichtig sein und bei den ersten Anzeichen von Fußpilz zwischen den Zehen an den Hautarzt wenden.

Symptome des Pilzes

Der Pilz zwischen den Zehen: die Symptome

Die erste Phase bei Menschen mit einem starken Immunsystem kann nicht vortäuschen. Eine Person leidet unter leichten Juckreiz unter dem kleinen Finger oder dem Daumen, der geht nach hygieneverfahren.

Im Verlauf der Juckreiz und brennen werden intensiver, und der Mensch kann nicht ein normales Leben zu führen. Je schwächer das Immunsystem, desto schneller schreitet die Krankheit.

Menschen mit dem Pilz feststellen können im Bereich des Raumes zwischen den Fingern:

  • Eine kleine Rötung, Jucken und brennen gibt.
  • Die Haut abziehen und juckt.
  • Schuppung.
  • Nass Leder.
  • Weißer Belag.
  • Die Bildung von Wunden mit klarer Flüssigkeit.
  • Rissiger Haut an den Fingern.
  • Der Fuß schwitzt, wodurch die Ausbreitung des Pilzes intensiver.

Mit der Verbreitung Dichtungen erscheinen auf den Sohlen der Füße, verstärkt durch Schwitzen, entstehen gelbe oder graue Flecken. Wenn der Pilz dringt in die Nagelplatte, beobachtet Ihre Zerstörung mit der weiteren Verformung. Loswerden Nagelpilz ist sehr schwierig, und die Behandlung kann dauern etwa ein Jahr.

Diagnose

Nicht die richtige Diagnose gestellt auf der Grundlage von visuellen Symptomen. Es gibt viele Krankheiten, die ähnliche Symptome, erfordern aber eine andere Behandlung.

Um den Erreger zu bestimmen, nehmen kratzen mit problematischen Phase und erforschen mit Hilfe der Mikroskopie. Der nachfolgende bakterielle Aussaat zu identifizieren, die Art des Pilzes.

InterDigital Pilz auf den Beinen: die Behandlung

die Behandlung gribka

Als das Kurieren an den Beinen Pilz, hängt von seiner Stufe. Die Grundform des Pilzes zwischen den Zehen erfolgreich mit Medikamenten behandelt äußerlichen Anwendung.

Heilen Pilz ins Leben gerufen, der jetzt mit den Zehen, Zehennägel, kann die Kombination von System-und Outdoor-Medikamente.Alle Medikamente müssen dem behandelnden Arzt zugewiesen werden, da die Selbstheilung kann nur verschlimmern die Krankheit.

Bevor die Behandlung beginnen, ist es wichtig, um loszuwerden, alte Schwämme und andere Mittel der Hygiene, auf denen sich die Sporen von Pilzen. Alle Schuhe müssen desinfiziert werden, wie Pflegeprodukte und Maniküre. Für die gesamte Behandlung pro Woche verarbeiten müssen Schuhe und Socken.

Aussenspiegel

Die Durchschnittliche Dauer der Behandlung von frühen Formen zwischen Finger Pilz der Anfangsphase beträgt einen Monat. In diesem Zeitraum täglich 2-3 mal täglich nach den hygieneverfahren auf die Füße Salbe vom Pilz mit solchen Substanzen wie Miconazol und andere.

Vor der Anwendung von Salben und Lösungen soar Füße 20 Minuten in Seifenlösung. Dazu ist in die Hälfte des Bades fügen Sie 2 Esslöffel zerkleinerte Seife aufgeschäumt und Zusammensetzung. Nach dem Eingriff die Beine Reinigungstuch und wischen Sie vorsichtig die Creme oder Salbe auf den betroffenen Bereich und die Haut um ihn herum.

Eine wirksame Behandlung gribka der mittleren und schweren Stadium unbedingt zwischen den Zehen gehören die Einnahme von systemischen Medikamenten. Ihre Verwendung ist nur nach dem Besuch der Spezialisten und die genaue Diagnosestellung.

Antimykotika bedeutet lösen sich schnell im Magen-Darm-Trakt und zerstören die Zellmembran von Pilzen, was Ihren Tod.

Antimykotika haben eine große Liste von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Dauer der Anwendung meistens nicht länger als 7 Tage. Nutzen Sie zusammen mit Salben und Cremes, um positive Ergebnisse zu erzielen in kürzester Zeit.

Folk Heilmittel vom Pilz zwischen den Fingern

Heilung der Pilz zwischen den Zehen Volksmedizin unmöglich. Gehen Sie in das Schema der Behandlung, sondern fungieren als Stand-alone-Tools nicht können.

Die beliebtesten von Ihnen sind:

der Pilz zwischen den Beinen mit dem Finger
  • Salz. Täglich bis zur vollständigen Genesung machen salzbder. Zur Verbesserung des Ergebnisses können Sie Backpulver hinzufügen.
  • Weinessig. Sanft reiben Sie die Problemzonen mit einem Wattebausch vor dem Schlafengehen. Im Falle des Pilzes mit den Wunden und Wunden dieses Tool nicht geeignet.
  • Iod. Ein gutes Antiseptikum, das tragen von Kosmetik-Stäbchen. Behandelt werden die Bereiche zwischen den Fingern und Nägel. Hilft bei Ausschlag, die platzen.
  • Kaliumpermanganat. In eine kleine Menge warmes Wasser Mangan zugesetzt, um die Lösung erworben hellrosa Farbe. Die resultierende Zusammensetzung der Füße gepflegt, und nach 20 Minuten abwaschen.
  • Zwiebel - Saft. Reiben Sie den Bereich zwischen den Fingern für einige Minuten, dann führen Sie Hygienemaßnahmen.
  • Borsäure. Raspariwajut Füße, wischen und bestreut Pulver Borsäure. Über Nacht stehen gelassen.

Folk Heilmittel können Allergien verursachen. Bei Verstärkung der Reize und ein starkes brennen zwischen den Zehen – von der Verwendung abzuraten ist.