Pilz an den Zehen

Athlete – Krankheit, wenn der Pilz pathogen befällt den Zehen. Verursachen Krankheit können mehrere Arten von Mehltau.

Fuß-Fußpilz befällt die Haut Falten zwischen den Zehen, nach denen bei günstigen Bedingungen beginnt sich zu bewegen weiter durch Ihre Füsse und Nägel.

Pilz an den Zehen

Besonders gefährdet sind Menschen mit Stoffwechselstörungen, Diabetes, Sportler und diejenigen, die die Abwehrkräfte des Körpers reduziert aus verschiedenen Gründen. Auch viele Chancen durch Viren, wie Pilz bei denen, wer trägt Sie geschlossene Schuhe aus synthetischen Materialien. Oft Fußpilz am Bein betrifft Männer wegen Ihrer aktiven Lebenseinstellung.

Fangen Pilz Zehen können beim Kontakt mit einer erkrankten Person, wenn man seine Schuhe, Handtuch, Mittel -, Hygiene-oder persönlichen Gegenständen. Auch Pilz auf den Zehen an den Füßen wird möglicherweise nach dem Besuch von öffentlichen Plätzen, wo die Nackte Fußsohle in Kontakt mit schmutzigen Oberflächen.

Auf des Fußes kommen kann der Erreger beim Besuch des Schwimmbads, Sauna, Dampfbad, Schuhgeschäft. Genug aufzugreifen Fußpilz, dafür benötigen Sie einen flüchtigen Kontakt mit einem infizierten Gegenstand. Natürlich Pilzerkrankungen treten nicht bei jedem Menschen.

Besonders gefährdet sind Menschen, die:

  • leiden Plattfüße und hyperhidrosis;
  • haben an den Füßen und Nägeln Schaden, durch die Krankheitserreger schneller in den Körper eindringen;
  • nicht einhalten persönliche Hygiene, nicht heilen Windelausschlag;
  • tragen nicht die Qualität und enge Schuhe.

Symptome des Pilzes an den Fingern

Es gibt genug helle Symptome des Pilzes, die sofort feststellbar Fußpilz. Dennoch selbst versuchen zu heilen Pilz Zehe sollte nicht – Medikament der Arzt wird nach der Bestimmung des Erregers, seiner Empfindlichkeit gegenüber Medikamenten.

Ursprünglich Pilz am Finger Schuppung manifestiert, dann zwischen den Fingern bilden sich kleine Bläschen mit Flüssigkeit. Blasen platzen, an Ihrer Stelle bleiben schmerzhafte Risse und Wunden.

In der Zukunft Fußpilz kann sich auf die Nägel, wovon die weisen Flecken auf Nagel-Platten, deren Deformation und Fragilität. Ein weiteres Symptom des Pilzes zu den Zehen wird der unangenehme Geruch.

Arten von Mehltau auf den Beinen

Wenn der Arzt den Verdacht, dass der Patient Pilz Zehen Symptome können unterschiedlich sein, abhängig von der Form der Krankheit.

Veranschlagen Mykosen auf der Haut der Zehen nach den Empfindungen des Patienten, dem betroffenen Bereich und seine Umgebung.

Man unterscheidet 4 Formen:

Pilz Zehen Symptome
  • unausgeprägte. Ausgedrückt in der Schuppung der Haut, kleine Risse. In dieser Form der Pilz die Haut der Zehen schnell behandelt wird, aber wenn nicht vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, die dann ausgehärtet wird, kann der Pilz wieder zurück;
  • intertriginoznoy. Gekennzeichnet durch Schwellungen zwischen den Fingern, in den Falten der Haut errötet und feucht. Oft wirkt sich auf die Zwischenräume zwischen 3,4 und 5 Fingern. Die Haut abblättert, gibt es Tiefe Risse, Erosion;
  • schuppig. Ihr Zeichen wird stark juckende, schuppige und weiße Schale zwischen den Fingern;
  • disgidrotical. Manifestiert Blasen mit der Flüssigkeit an den Fingern und Füßen, starker Juckreiz, Entzündung. Angebrochene Blasen verwandeln sich in nässende Erosionen.

Einfacher zu heilen Pilz an den Fingern, wenn in der Zeit gefangen. Die geringste Veränderung des Gesundheitszustands in Betracht kommt, wenn der Verdacht auf eine Mykose ist es wichtig, einen Hautarzt zu Kontaktieren.

Behandlung von Pilz an den Zehen

Bevor Sie beginnen zu heilen Fußpilz großen Zehe oder Nägel, müssen ärztlich untersuchen zu lassen, die Analysen auf die Identifizierung von pathogenen Mikroflora, seine sensibilitt zu den prparaten gegen Mehltau.

Danach wird der Arzt Ihnen sagen, wie zu heilen Pilz Arzneimitteln und Mitteln der traditionellen Medizin, Diät und empfiehlt vorbeugende Maßnahmen, um den Pilz an den Füßen an den Fingern nicht wieder zurück.

Im Haus muss eine Desinfektion aller infizierten Elemente noch bevor die Behandlung gribka der Finger. Wenn es eine Möglichkeit, Textilien wegwerfen, es besser zu machen. Wenn nicht – müssen zu Kochen, dämpfen, aufbereiten allerlei desinfizierende Zusammensetzungen.

Alte Badelatschen hinauswerfen. Die Schuhe müssen von den speziellen Mitteln behandeln, können Sie nach innen setzen watku, angefeuchtet im öl von Teebaum und lassen Sie die Schuhe über Nacht in einem geschlossenen Paket.

Pilz auf der Haut des Daumens können etwa einen Monat zu heilen. Alles hängt davon ab, wie die Infektion ging in das Gewebe. Bei kleineren Läsionen, zum Beispiel, wenn man entdeckt nur ein Pilz auf dem kleinen Finger und sonst nirgends, genügt die Anwendung von Salben.

Im fortgeschrittenen Stadium der Behandlung von Pilz an den Zehen erfordert Zeit, durch jede 2 Wochen das Medikament ersetzt werden soll, um die Erreger der Krankheit nicht erarbeitete Mittel zur Stärkung der Immunität. Ein Hautarzt wird Ihnen sagen, wie man loswerden des Pilzes schneller, welche Maßnahmen zu ergreifen, um die Krankheit nicht zurück.

Das gute Ergebnis gibt die Lösung Burov. Brauchen befeuchten Sie einen Wattebausch und legen Sie die Kompresse auf die Haut des Daumens, oder in den Falten zwischen den Fingern, wo bildete sich ein Pilz. Um zu heilen Pilz auf dem kleinen Finger der Fuß, das Verfahren wird wiederholt bis 15 Minuten täglich, bis die Symptome Abklingen.

In dem Fall, wenn festgestellt wird gestartet Pilz an den Zehen und Nägeln, Fuß – Arzt eine Pille nach innen. Es ist die starke Medikamente, die helfen, loszuwerden, die Symptome der Krankheit. Zusätzlich bei der Diagnose Pilz an den Zehen, kann die Behandlung gehören Immunmodulatoren, Medikamente gegen Allergien und Antibiotika, wenn der Pilz am Zeh begleitet von einer bakteriellen Infektion.

Pilz Zehen Behandlung

Die Volksmedizin gegen Mehltau auf den Beinen

Bevor Sie behandelt den Pilz an den Zehen Volksmedizin, zu überprüfen, ob es eine Allergie auf die Komponenten, die in der Rezeptur. Für diese Mittel kann man ein wenig auftragen auf den Ellbogen, abwarten und sehen, ob die Reaktion. Wenn keine Reaktion, dann genießen können.

Der wichtigste Anreiz, gesund zu werden – ein Wunsch, den geliebten Menschen nicht zu infizieren. Das bedeutet, wir müssen schneller heilen Mykose auf der Haut des Daumens, Nägeln oder zu Fuß. Auf dem hintergrund der verschriebenen Medikamente anwenden, die Volksmittel, die fähig sind, beschleunigen den Heilungsprozess deutlich.

Bewährtes Sicheres Mittel zur Behandlung von Mehltau Stahl gekochten Kartoffeln reinigen. Müssen die Kartoffeln schälen, waschen und Kochen, die Reinigung. Erweicht die Schale muss Maische im selben Wasser, wo Sie kochten.

Nachdem die Resten der Masse schimmert in der taz, dort versinken die Füße für 15 Minuten. Nach Ablauf der Zeit die Füße in warmem Wasser gespült, getrocknet und Schweinefett geschmiert. Wiederholen Sie jeden Tag, bis der Pilz verschwindet.

Ein anderes Bewährtes Rezept erfordert nicht viel Aufwand, wie die Vorherige. Gilt, wenn der Pilz mit dem Finger ging auf den Nagel. Sie nehmen 70% Essigsäure-Essenz, Wasser und Mehl, um etwas kneten des Teiges. Der resultierende Klumpen wird auf kranke Nagel täglich. Nach einer Zeit mit dem Pilz Nagel entfernen zu können.

In der Anfangsphase der Krankheit gut helfen, die Stückchen der Zitrone, angewendet an der Haut, dem Pilz befallenen. Sie fixieren die Bandage und lassen auf 15-20 Minuten. Es ist auch möglich, noschnyje die Bäder mit einer Abkochung aus der Rinde der Espe. Für die Herstellung der medizinischen Lösung benötigen, nehmen Sie 100 Gramm Rinde und Kochen in 0,5 L Wasser.

Knoblauch ist seit langem bekannt für seine phytoncide Eigenschaften. Um den Pilz zu bekämpfen muss hacken Sie das Fruchtfleisch mit 2 Knoblauchzehen, rühren Sie mit weicher Butter. Diese häusliche Salbe wird auf die Läsionen der Krankheit jeden Tag. Bereits nach einer Woche deutliche Verbesserungen sichtbar, aber der Kurs muss verlängern auf 4 Wochen.

Die Blätter der Eberesche müssen Grind bis zum Brei die Konsistenz und die Anwendung in die Nacht auf die betroffenen Haut als Kompresse. Wiederholen Sie 10 Tage hintereinander, dann eine Pause machen. Für die Zeit der Pause nutzen die Abkochung von Kamille, Nachfolge und veilchen. Kräuter kommen in gleichen Mengen, mit einem Liter kochendem Wasser. Die Lösung soll ziehen lassen, bis cool. Die fertige Abkochung wird für Lotionen auf den betroffenen Orten.

Prävention von Mykosen an den Füßen

Pilz Zehen vorbeugen

Pilz an den Fingern nicht immer sicher aufs neue ist einfach und schnell, manchmal muss man lange ertragen Beschwerden. Um nicht wieder mit dieser Krankheit konfrontiert werden, muss man vorbeugende Maßnahmen einhalten. Die wichtigste Regel – wählen Sie hochwertige Schuhe aus natürlichen Materialien. Preis auch der teuerste Schuh wird billiger als die Behandlung des Pilzes und seine Folgen.

Prophylaxe Schuhe müssen trocken sein, von Zeit zu Zeit Essig verarbeitet und desodorierende Spray. Socken aus natürlichen Materialien zu wählen, wechseln Sie täglich oder öfter, wenn nötig. Weniger Risiko für Pilzbefall bei denen, deren Füße sauber und trocken sind. Gute Hilfe Ihrer Immunität können Sie leisten, wenn anpassen der Ernährung und Tagesablauf.

Wenn der Verdacht nach dem Besuch des Schwimmbads oder der Sauna, können Sie mit einem Fuß Zitronensaft oder Duschen mit einem speziellen Shampoo, waschen Sie den ganzen Körper. In öffentlichen Einrichtungen (Umkleide-und Duschräume Turnhallen, Schwimmbäder, Saunen) nutzen Gummi Hausschuhen und nicht teilen Sie Sie mit Ihren Freunden. In einem Schuhgeschäft zur Anprobe der Schuhe verwenden müssen die entnommenen und eine Socken.

Töten die Sporen des Pilzes hohe Temperatur, Kochen, chlorierte Medikamente. Bettwäsche und Kleidung des Menschen, krank von einem Pilz, sollten separat gewaschen, danach werden Sie brauchen, um ein Bügeleisen gebügelt oder Quellen lassen.

Alle Oberflächen im Haus müssen regelmäßig behandelt Desinfektionsmitteln. Vermeiden Sie die Ansammlung von Feuchtigkeit im Raum, der Häufig gelüftet werden.