Wie loszuwerden, Mehltau auf den Beinen - Verfahren zur Behandlung der Nägel und Haut

Pilzinfektionen sind sehr Häufig wegen Ihrer lebenstüchtigkeit und einfachem Verfahren zur übertragung, so kann man jeder fünfte Bewohner des Planeten. Trotz der Tatsache, dass der Pilzbefall des Fußes nicht eine Gefahr für Leben, verursacht es eine Menge von unangenehmen Empfindungen und Ursache von Hautunreinheiten, reduziert die Lebensqualität des Menschen. Die Behandlung der Krankheit braucht viel Zeit und Mühe, dabei nicht jedes Medikament für Stop ist eine wirksame, daher ist es wichtig zu wissen, wie man loswerden des Pilzes auf den Beinen zu Hause mit Hilfe von Volks-und Drogen.

Pilz Beine Symptome

Was ist ein Pilz auf den Beinen

Pilzinfektion genannt infektiöse Pathologie, das wirkt sich auf die Haut und der Nagelplatte. Die Medizin Stuft diese Krankheit in verschiedene Typen, jeweils gekennzeichnet durch spezifische Symptome und Behandlungsmethoden. Der Erreger ist in der Lage, sich anzupassen zu praktisch allen Umweltbedingungen: für eine lange Zeit kann die Infektion Leben auf der Kleidung oder in den Schuhen, deshalb fangen Pilz sehr leicht. In der Regel Pilzinfektionen Läsionen detektieren Nagel auf den Füßen und den Beinen.

Wie bestimmen Sie den Pilz auf den Beinen

Charakteristisch für die Erkrankung ist die Zerstörung der Haut: die betroffenen stellen des Fußes groben Schicht bedeckt, blättert. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Infektion, die dringt tief unter die Haut, bricht die Struktur der Epidermis. Symptomatik Pilzbefall stoppen kann variieren, abhängig von der Sorte des Erregers. Die wichtigsten Merkmale des Pilzes auf den Beinen ist:

  • das Aussehen auf den Nägeln weißen, gelben Flecken;
  • kleine Bläschen zwischen den Fingern, die später platzen, bilden Wunden;
  • die Beine fangen an unangenehm zu riechen;
  • einige Bereiche der Fußsohlen röten, blättert ab;
  • Nägel verändern Ihre Form, werden brüchig, geschichtete, bröckeln;
  • tritt übermäßiges Schwitzen der Füße;
  • die betroffenen Pilz-Zone Jucken.

Bei Erkennung der Symptome der Haltestelle müssen Sie sich unverzüglich an einen Arzt, und es sollte in der Anfangsphase der Entwicklung der Pathologie, dann die Behandlung wird einfacher und schneller. Hautarzt ist eine Sichtprüfung und nimmt Schaben unter dem Mikroskop zu untersuchen. Nach solchen Untersuchungen die Diagnose bestätigt wird, auf der Grundlage dessen, was abgeholt wird der Komplex der therapeutischen Maßnahmen, die Ihnen helfen, loszuwerden des Pilzes.

Als Pilz auf den Beinen zu behandeln

Start Ausgaben antimykotischen Therapie sollte bei den ersten Anzeichen der Krankheit in Form von Juckreiz, Schuppung, Rötung der Haut. Dennoch, auch bei laufendem Pilz, von ihm kann man mit Hilfe des Kurses von Medikamenten lokale und systemische Effekte, verschiedene Heilbehandlungen. Zur Durchführung der Therapie in der häuslichen Umgebung notwendig, in einem Komplex, dabei, um geeignete Medikamente muss der Arzt-Dermatologe.

Salbe gegen Pilz

Medikamente

Anwenden lokale Mittel können in jedem Stadium der Krankheit, aber die Heilung der Pilz lebt im Körper im Laufe der Jahre, nur Cremes, Salben oder Lösungen nicht möglich. Um vollständig loszuwerden eine chronische Infektion, eine Kombination aus Outdoor Arzneimittel mit Tabletten, die eine systemische Wirkung. Für die Behandlung der Fußhaut geeignet sind Salben gegen Pilz, für interdigitalräume – Lösungen, Nagelpilz Lacken behandelt.

Der Nachteil der lokalen Mittel ist Ihre schwache Fähigkeit, sich in den tieferen Schichten des Gewebes, so dass die Patienten mit Onychomykose entfallen maximal abschneiden und abfeilen der befallenen Nägel. Die Behandlung gribka der Beine sollte unter Berücksichtigung der Tatsache, daß die Medikamente Ihre Wirksamkeit verlieren, so dass die ärzte empfehlen, Medikamente in regelmäßigen Abständen zu ändern. Darüber hinaus wirksame Bestandteile von Salben, Cremes, Lösungen wirken nur auf bestimmte Arten von Infektionen, deshalb ist es sehr wichtig richtig, das du das richtige Medikament.

Als Teil einer integrierten Therapie gestarteten Pilz Fuß lokale Medikamente unbedingt kombiniert mit der Einnahme von systemischen Medikamenten. Selbst der Kampf mit Pilzinfektion mit diesen starken Mitteln ist strengstens verboten. Alle Mittel haben schwerwiegende systemische Wirkung Kontraindikationen und provozieren können die Entwicklung von Nebenwirkungen seitens des Körpers, so dass sich zu Beginn der Einnahme der Tabletten kann nur von einem Arzt verschrieben werden.

Salbe

Indikation für die Verwendung einer Salbe von einer Pilzinfektion an den Füßen ist Fußpilz, die Infektion geschieht durch die Verbreitung von Bakterien des Typs Candida. Infiziert werden durch den Pilz sehr einfach, dabei das loswerden der Infektion eine schwierige Aufgabe. Jede Salbe angewendet in Kombination mit anderen Arzneimitteln, sondern als individuelles Mittel zur Behandlung eignet sich nur bei den frühen Stadien der Entwicklung der Krankheit.

Creme

Die Behandlung des Pilzes auf den Beinen zu Hause durchgeführt werden kann mit Hilfe von topischen Zubereitungen gegen Pilzinfektionen, verschreibungspflichtige Medikamente in Apotheken ohne Rezept. Allerdings wählen das Tool selbst, weil Sie möglicherweise nicht wirksam und der Pilz wird sich weiter entwickeln. Um die Erkrankung schnell zu beseitigen, ist es besser Profis überlassen, erkennt die Art des Erregers und stellt das Stadium der Pathologie. Auf der Grundlage dieser Daten Hautarzt wählt die optimale lokale Mittel für die Behandlung der Haut.

Antimykotische Tabletten

Unter anderem Mittel gegen Mehltau die Medikamente sind die radikalste und effektivste Weg der Behandlung. Im folgenden sind einige Antimykotika in Form von Tabletten. Daten Medikamente haben schwere Nebenwirkungen und Kontraindikationen, deshalb werden Sie der Arzt wählt die geeignete Dosierung und Dauer der Behandlung.

Therapeutische Lacke

Eine der einfachsten und schonenden Methoden für die Behandlung von Pilzinfektionen ist die Anwendung von Heil-Lacke. Solche Mittel verwendbar Verarbeitung der Platte, wenn Fußpilz schlug Sie leicht, D. H. in der ersten Phase der Krankheit.

Folk Heilmittel

Folk Heilmittel

Das Aussehen des Pilzes Experten verbinden mit einem Rückgang der Immunität, so dass zusammen mit der Anwendung der Mittel, helfend in das loswerden der Infektion, muss die Stärkung der Abwehrkräfte des Organismus durch Vitamin-Therapie. Gelten alle antimykotische Folk Heilmittel für die Behandlung der Füße können nur nach einer Vorbehandlung. Es umfasst:

  • waschen Sie Ihre Füße mit Seife (vorzugsweise Wirtschafts -);
  • die Annahme warme Bäder für die Erweichung der Fußsohlen und der Nägel (in heißes Wasser fügen Sie ein wenig Seife und Soda);
  • Reinigung Fersen, Füße, Nägel von verhornte Schicht mit Sandpapier, Bimsstein (Werkzeuge ist es wünschenswert, einen Einweg-oder zumindest individuelle, um zu verhindern, dass die Ansteckung anderer Familienmitglieder).

Behandlung von Zehennagelpilz Essig

Um loszuwerden der Krankheit, sollten Sie Sie täglich zu tun essigsaure Fußbad. Ihre Anwendung hilft, zu blockieren, die Lebensgrundlagen von pathogenen Sporen und Krankheitserreger vollständig zu vernichten. In diesem Zusammenhang Dermatologen empfehlen, tun Bäder mit Essig nicht nur in therapeutischen, sondern auch prophylaktischen Zwecken, um zu vermeiden Ausbreitung der Pilzsporen. Darüber hinaus Essig sollte eine wöchentliche Behandlung innere Teil des Schuhs, dann halten Sie es in den Vakuumbeutel Tag. Traditionelle Methoden der Zubereitung von Schalen mit Essig:

  1. Das Rezept №1. Verbinden Sie warmes Wasser mit Essig 3:1, fügen Sie ein wenig von Kaliumpermanganat (Flüssigkeit kaufen muss hellrosa Farbton). Legen Sie Ihre Füße in eine Schüssel für 15 Minuten, nach dem trocknen und schmieren Sie den betroffenen Bereich Pilz öl Schöllkraut oder Teebaumöl. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich für eine Nacht, dann müssen warme Socken anziehen.
  2. Das Rezept №2. Mischen Sie gleiche Mengen von JOD und Essig (etwa 1 TL), fügen Sie in die Schüssel 0,5 L heißem Wasser und rasparte in Ihr Füße, halten Sie Sie im inneren des Behälters 15 Minuten. Weiter reinigen Sie die Füße unter fließendem Wasser und trocknen ihn ab. Anhand der Bewertungen, dieses Hausmittel hilft bei Pilzerkrankungen der innerhalb von 2-3 Wochen bei täglicher Anwendung.

Saft von Knoblauch

Es ist das effektivste und einfachste Mittel gegen Mehltau Beine, die leicht zu bedienen ist. Das Verfahren mit dem Saft des Knoblauchs sollte 2-3 mal am Tag zum verschwinden der Symptome der Krankheit. Dazu:

  • einige Subkow Pflanzen befreien Sie von der Schale, waschen;
  • Squeeze-out Knoblauch-Saft;
  • in den Behälter geben Sie heißes Wasser, rasparte in Ihr Bein;
  • nach Erweichung der Haut und der Nägel reiben Sie den frischen Saft in den betroffenen Bereich.
Pilz Zehen vorbeugen

Prävention

Befreien Sie sich von Pilz-Krankheit möglich, aber es erfordert viel Zeit und Mühe. Um zu verhindern, dass die Infektion mit Pilzinfektion, müssen eine Reihe von wichtigen Regeln der persönlichen Hygiene:

  • in regelmäßigen Abständen waschen Sie Ihre Füße mit dem Einsatz von Antiseptika;
  • systematisch Pediküre zu tun, in dessen Verlauf der verhornenden Haut loszuwerden – dem idealen Ort für die Vermehrung von Pilzen;
  • verwenden deos, die Schwitzen der Füße;
  • täglich ändern Socken, eine Strumpfhose auf frisch;
  • aufgeben tragen fremder Schuhe, Nutzung von Duschen Zubehör;
  • tragen Sie lockere, bequeme Schuhe;
  • gelten spezielle schützende Medikamente für die Füße beim Besuch von Schwimmbädern, Saunen und anderen öffentlichen Orten mit hohem Risiko einer Pilzinfektion.