Wie sieht und was behandelt die erste Phase der Nagelpilz an den Füßen?

Nagelpilz – eine ansteckende Krankheit, die schwer heilbar. Bei der fortgeschrittenen Form der Krankheit zurücklegen halbjährlichen Verlauf der Therapie Fungizide Pillen oder gehen auf die chirurgische Entfernung der Nagelplatte. Nach der Operation lange Schicht wieder hergestellt, und schwere Drogen irreparable gesundheitsschäden. Also um ohne Probleme und unangenehme Folgen loszuwerden Onychomykose (so nennt man eine ansteckende Infektion der Nägel durch pathogene Mikroorganismen), müssen in einem frühen Stadium erkennen und rechtzeitig beginnen medikamentöse Behandlung «sanfte» Medikamente.

Nagelpilz Anfangsstadium

Symptome und Stadium der Nagelpilz

Onychomykose verursachen pathogene oder opportunistische Pilze:

  • trihofitona – bis zu 90-92% aller Infektionen;
  • Candida – weniger als 10%;
  • Schimmelpilze – weniger als 15%.

Manchmal gibt es gemischte Infektion – bei der Analyse auf die Pilz in einer Probe von Gewebe nachweisbar zwei oder drei Erreger ein.

Das Hauptmerkmal der Infektion – die Veränderung der Struktur des Nagels. Er wird:

  • undurchsichtig;
  • dickerer;
  • brüchig;
  • gelb;
  • unebene, mit Bodenwellen;
  • gestreifte;
  • teigig;
  • druckschmerzhaft, wund am Rande.

Symptome des Pilzes nicht immer spezifisch, ähnliche Symptome treten bei:

  • Verletzungen des Nagels;
  • Schuppenflechte, Ekzeme;
  • Infektion mit Pseudomonas aeruginosa;
  • brüchige Nägel, die im Zusammenhang mit chronischen Krankheiten.

Manchmal sieht der Pilz wie ein Bluterguss unter dem Nagel durch Schlag auf die Finger. Manchmal ist er tarnt sich als Deformation, provozierte unbequemen Schuhen. Auf was ähnlich Nagel, Kranken Sportlers, kann man auf dem Foto unten sehen.

Oft Onychomykose kombiniert mit pilzartigen Niederlage der Haut der Füße. Dabei entstehen:

  • Risse zwischen den Zehen;
  • die Grundstücke des starken Abplatzungen, Ablösungen der Haut;
  • kleine Bläschen mit flüssigem Inhalt;
  • Juckreiz, schlimmer am Abend;
  • der unangenehme Geruch von Füßen (auch bei Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene).

Um eine genaue Diagnose erforderlich, einen Arzt zu besuchen Hautarzt oder einen anderen Spezialisten. Erkennen Pilz, Anfänger dringen in die Nägel, hilft Mikroskopie (unter Vergrößerung sichtbar Myzel und Sporen). Ein erfahrener laborant optisch kann sogar die Art des Pilzes.

Klärung der Art des Erregers, seine Empfindlichkeit gegenüber Arzneimitteln und sonstige Eigenschaften des Krankheitserregers hilft die Saat auf die Nährböden. Die Ergebnisse der Analyse bereiten sich lange, daher ist diese Art der Diagnose zugewiesen, sehr selten (meistens in Ermangelung einer Wirkung der Therapie).

Wichtig! Ohne Befragung der betroffenen Bereiche Profi und Laboruntersuchung schwierig, die richtige Methode der Behandlung. Verpassen Sie die Zeit und den Pilz zerstören alle Schichten der Nägel ohne die Möglichkeit Sie wiederherzustellen. Deshalb Anrede zum Arzt – der kürzeste, Wirtschaftlichste und kalkulierte Weg zur Bekämpfung der Pest.
Stadium der Erkrankung

Stadium der Erkrankung

Der Ansatz zur Errichtung der Phase der Entwicklung von Onychomykose bei jedem Arzt sein. Aber alle ärzte sind sich einig: die Hauptsache – zu verstehen, welche Tiefe der Durchdringung der Infektion zum Zeitpunkt der ersten Untersuchung. Auf diesen Daten wird die weitere Therapie aufgebaut werden.

Es gibt insgesamt drei Stufen der Ausbreitung der Infektion in den Schichten Keratin-Platten:

  • Die erste Phase – provinzielle Niederlage. Die änderungen beziehen sich nur auf den freien Rand des Nagels. Sichtbar längs-gelblich-gräulich-Streifen, Risse. Kanten Abbrechen, unregelmäßig. Man kann nicht immer verstehen, was infiziert ist. HIERFÜR müssen Sie sorgfältig überlegen, Nägel, vorzugsweise bei hellem Licht, unter der Lupe;
  • Normotroficheskie Art der Niederlage. Flecken, Streifen, Grundstücke ablösen erstrecken sich auf die gesamte Nagelplatte, aber noch keine Verdickung, Auflockerung. Der Farbton des Nagels ändert sich in gelblich-gräulich. Unter ihm beim drücken kann sickern eine Flüssigkeit;
  • Hypertrophe Art. Die Platte Weg von der Kante, wird lockerer, und auf der letzten Stufe verdickt. Stücke des Nagels lösen sich sogar die Hände. Für diese Stufe charakteristisch onycholyse – die Zerstörung von geilen Stoff. Um die Krankheit erreichte ein solches Ausmaß, erfordert mehrere Jahre nicht behandelt. Lokalen Mittel sind nicht zu bewältigen – benötigt die Pillen und die Entfernung der Nägel.

Ärzte unterscheiden die folgenden Formen der Krankheit:

  • distalen (Seuche breitet sich von der freien Kante unten);
  • die seitlichen (Fußpilz «wächst» seitenansicht);
  • proximale (Infektion einfängt Basis des Nagels);
  • totale (erstaunt über die ganze Platte).

In der Anfangsphase, bis der Nagel beschädigt ist weniger als 1/3-1/2 der Tiefe, die Krankheit kann geheilt werden die lokalen Drogen und sogar Volksweisen unter der Bedingung der regelmäßigen, systematischen Anwendung und Einhaltung der Regeln der Hygiene. Auch in dieser Phase gut helfen professionelle Methoden (Laser-Therapie, Pediküre).

Methoden der Behandlung von Onychomykose in der Anfangsphase

Die lokale Behandlung des Pilzes ist in mehreren Fällen:

  • seit dem auftreten der ersten klinischen Erscheinungen nicht mehr als ein Jahr vergangen ist;
  • Nein Hypertrophie (Verdickung) der Platte;
  • die Fläche der Läsion nicht größer als 1/3;
  • der Patient habe nicht mit dem Anti-Pilz-Mittel für die Beseitigung von Pilzbefall an dieser Stelle (also bei den Erreger konnte nicht entwickeln Immunität gegen ihn).
Lacke bei Pilz Nägel

Fungizide Lack

Lack mit Fungiziden Eigenschaften, die zur Vorbeugung einer Infektion der Nägel durch einen Pilz:

  • beim Besuch öffentlichen Plätzen (Bäder, Saunen, Schwimmbäder);
  • bei einem Aufenthalt in einer Wohnung mit Kranken;
  • bei Vorhandensein von schädlichen Faktoren (Arbeit in feuchten Schuhen, Diabetes, Krampfadern, etc.).

Hilft er auch bei der Behandlung von beginnender Mehltau ohne Anzeichen von Hypertrophie. Wenn die Symptome der Infektion der Haut, gleichzeitig verwenden müssen medizinischen Cremes und Salben.

Die Vorteile des lacks:

  • gibt den Nägeln ein ästhetisches Aussehen;
  • schafft eine solide Folie, nicht verteilt die Streitigkeiten auf die umliegenden Gewebe;
  • hat eine hohe Bioverfügbarkeit, dringt tief in den Nagel;
  • geeignet für Hände und Füße.

Der Nachteil des Medikaments kann zu einem ziemlich hohen Preis zu nennen. Das Fläschchen kostet im Durchschnitt 500 bis 600 Euro.

Zu Beginn der Therapie Lack wird zweimal in der Woche. Nach einem Monat können Sie es einmal. Der Kurs dauert 4-6 Monate.

Ausrüstungen für die Behandlung der Nägel

Für die Behandlung von Onychomykose produzieren viele externe Mittel: Cremes, Salben, Lösungen, Sprays. Sie ist eine gute Hilfe, von der Haut des Pilzes, aber selbst schlecht dringen in die Nägel. Für die Behandlung von infektiösen Läsionen der Nägel zu Hause besser eignen sich sets, die gehören Einweg-Werkzeuge für die Bearbeitung von Platten.

Die Behandlung des betroffenen Nagels erfolgt nach folgendem Schema:

  1. Nägel erweicht in heißem Wasser;
  2. Schaber entfernen Sie alles, was abgeblättert;
  3. Ordentlich Salbe, ohne die gesunde Haut;
  4. Kleben Sie die Pflaster oben.

Wiederholen Sie den Vorgang täglich vor dem Schlafengehen für 1-2 Wochen.

Keratolytische Mittel

Diese Medikamente nicht heilen, und ermöglichen Sie die verschiedenen Teile des Nagels, die betroffenen Pilzbefall. Sie enthalten Substanzen, die markieren Keratin. Im Ergebnis können schmerzlos stschistit kranke Gewebe. Keratolytische Mittel helfen, bis die Krankheit erfasst die Matrix – Zone der Wachstums-Platte. Nachdem diese Mittel nutzlos – Nagel und wachsen wieder krank.

Lokale Antiseptika

In der Anfangsphase der Entwicklung der pathogenen Mikroflora viele versuchen zu behandeln Onychomykose lokalen Antiseptika. Sie haben bakterizide, Fungizide Eigenschaften und sind in der Lage, zu zerstören den Pilz, aber nur wenn er liegt flach in der Struktur der Keratin.

die Behandlung gribka Volksmedizin

Folk Heilmittel

Die volksrezepte gute Ergebnisse bei der frischen Infektion und den ersten Anzeichen der Krankheit. In Zukunft werden Sie nicht helfen können, da sich die verfügbaren Produkte zu Hause nicht in der Lage, die Nägel eindringen in ausreichender Tiefe.

Knoblauch gegen Onychomykose

Viele beliebte Rezepte von Pilz gehören die Zusammensetzung der Knoblauch. Er vernichtet pathogene Mikroorganismen durch den Gehalt an flüchtigen Substanzen – Reich.

Für die Behandlung können Sie die Tinktur zubereiten:

  • 50 ml 96 % Alkohol;
  • 50 ml Wasser;
  • 40 G Knoblauch.

Zähne gereinigt, zerkleinert, Gießen Sie Alkohol in einem dicht schließenden Behälter. Überleben 10-14 Tage an einem dunklen Ort, regelmäßig schütteln. Filtriert und Squeeze durch Gaze, verdünnt mit Wasser. Schmieren Tinktur die gereinigten Nägel mit einem Wattestäbchen vor dem Schlafengehen, bis Sie endet. Die Zusammensetzung kann Hautreizungen verursachen, deshalb handeln sollten Sie sorgfältig.

Minus die Behandlung von Knoblauch – Mundgeruch. Viel mehr aromatisch Volksheilmittel – Teebaumöl. Es wurde tropfenweise auf die gereinigten, rasparennyje die Fingernägel, sorgfältig eingerieben 1-2 Minuten, auf der Spitze eines Baumwoll-Socken. Wiederholen Sie täglich vor dem Schlafengehen zwei Wochen.

Essigessenz

Eines der ältesten Rezepte, das seit dem Anfang des XX Jahrhunderts – das ei mit Essig. Frisch (besser vom rustikalen Huhn) Produkt gegossen in ein Glas geschlossenen Behälter 70% Essig. Die Kapazität sollte eine kleine Fläche (Glas, zum Beispiel), um die Säure von allen Seiten bedeckte ei, aber es war nicht zu viel.

Nach 3-4 Tagen wird der Essig abgegossen und die Verbleibende Substanz rühren mit der Flüssigkeit (Folie dabei entfernen). Weiter in den Behälter fügen weiche Butter und rühren, bis die Konsistenz der Salbe. Bereit Zusammensetzung im Kühlschrank aufbewahrt.

Der Medikamente Kompressen für die Nacht. Aufgetragen auf die Nägel oder die Haut, schließen Polyethylen, oben warme Socken anziehen. Morgens die Füße gründlich gewaschen mit Seife.

Nagelpilz Propolis

Propolis

Hilft bringen die beginnende Nagelpilz an den Füßen Propolis:

  • Die Tinktur. Stückchen Produkt auf Alkohol infundiert 7 Tage. In der fertigen Lösung muss man befeuchten Wattepad, legen auf dem behandelten Nagel vor dem Austrocknen. Das Verfahren wird wiederholt täglich;
  • Propolis in fester Form (mit Wachs) abzulösen, binden ein Stück zu einem gereinigten Nagel Binde für die Nacht.