Wie sieht Nagelpilz an den Füßen

Jeder Dritte Mensch auf der Erde mit einem solchen Problem konfrontiert, wie die Schichtung und Körnung Nagel, verschwommenes Platte ist Onychomykose. Die Krankheit wirkt sich auf verschiedene Altersgruppen. Nagelpilz an den Füßen (Foto unten dargestellt), verbreitet sich schnell und passt sich an neue Bedingungen anzupassen. Mehr betrachten Sie die wichtigsten Faktoren der Entstehung, Arten und Möglichkeiten der Behandlung des Pilzes.

Nagelpilz an den Füßen

Was ist Nagelpilz?

Onychomykose – eine Pathologie, die Nagelplatte zerstört. Pilz frisst Keratin – Bau-Basis des Nagels. Die Infektion gelangt in den interzellulären Raum und beginnt seine Division. In fortgeschrittenen Stadien der Pathologie in der Lage ist das berühren der Haut der Füße, die Zone zwischen den Zehen, der Ferse.

Durch Viren, wie Onychomykose einfach genug. Die Infektion kann lauern am Strand, in öffentlichen Duschen, Waschbecken. Hohe Wahrscheinlichkeit fangen von Pilz infizierten verwandten oder bekannten (die gemeinsame Verwendung von Mitteln des täglichen Gebrauchs).

Es gibt ein paar wichtige Voraussetzungen, die in der Lage zu provozieren, die das eindringen des Virus in den menschlichen Körper:

  • schwaches Immunsystem – Senkung der Abwehrkraft infolge der überstandenen Krankheiten infektiöser oder entzündlicher Natur;
  • Pathologie der Blutgefäße (Verstopfung der Venen) Funktionsstörungen der inneren Organe (Diabetes mellitus), die führen zu Problemen mit der Blutzirkulation in den unteren Extremitäten;
  • kleinere Schäden an der Haut an den Füßen (Abschürfungen, Risse, Hühneraugen, Schwielen), die durch das tragen von engen Schuhen;
  • ignorieren Windeldermatitis und intensives Schwitzen der unteren Extremitäten;
  • die Verletzung von Maßnahmen der Vorsicht – Anprobe fremden Schuhen, Besuch von öffentlichen Plätzen ohne Pantoffel, und Vernachlässigung der Hygiene der Füße.

Nagelpilz beginnt auf der großen Zehe. Darüber hinaus, parallel Virus ist in der Lage, sich zu entwickeln und auf dem kleinen Finger.

Arten von Nagelpilz

Onychomykose provozieren können einige Arten von Pilzen. Dermatophyten, Z. B. manifestieren sich in Form von Trübungen des Nagels. Beobachtet die Bildung von gelben Flecken an den Rändern oder in der Mitte der Platte. Darüber hinaus kann es Längsband entlang des betroffenen Bereichs.

Hefe-Pilz provoziert eine Verformung der Nagelplatte. Es ist stark verdünnt, und beginnt, sich von seinem Ort, wird die Vergrauung des Holzes zu vermeiden. Der Stoffwechsel in der Verletzten Zellen verschlechtert sich, die auf die Nagel-Rolle furchen erscheinen. Darüber hinaus auf der angrenzenden Epidermis erscheint Entzündung, Schwellung, Rötung, beobachtet das verschwinden der Nagel-Haut.

Pilzarten Bakterien können die Nagelplatte zu verletzen, wenn Sie bereits Krankheit, die provozieren Essstörungen Nägel. In diesem Fall tritt auch die Trübung der Platte, ändern Sie Ihre Farbe (von hellgelb und grünlich bis Braun und sogar schwarz).

Um zu wissen, die Ursache und die Erreger negativen Veränderungen in der Haut und den Nägeln, wenden Sie sich an einen Fachmann. Eigenständige Definition der Krankheit und Ihre Behandlung ohne Rücksprache mit dem Arzt kann Konsequenzen haben.

Stadium der Erkrankung

Stadium der Erkrankung

Mykose der Nägel befällt gesunde Zellen allmählich. Die Erkrankung hat verschiedene Stadien der Entwicklung, von denen jede charakteristisch für Ihre spezifischen Symptome. Wie sieht die Entwicklung des Pilzes in verschiedenen Formen, dargestellt auf dem Foto.

Die erste Phase der Onychomykose hat keine markanten Erscheinungen. In den meisten Fällen ist die Reaktion verborgen. Die ersten Anzeichen – Nagel ein wenig Dimmt, verändert sich seine Farbe, Mikrorisse und gelbe Flecken in Form von Scheiben oder Längsstreifen, Höcker erscheint. Anfänger Pilz kann von Juckreiz und brennen begleitet werden. Richtig erkennt die Infektion in der Anfangsphase schwierig, da die Symptomatik ähnlich wie mit anderen Krankheiten (Schuppenflechte, Erkrankungen der Leber).

Wenn nicht rechtzeitig eine Behandlung zu beginnen, die Krankheit geht in die nächste Phase – Hyper-trophische. Der Nagel wird dickerer, dunkler. Die Verformung der Platte, es bröckelt und Zerstörung.

Gestartete Form der Erkrankung der Nägel zeigt sich eine starke Ausdünnung der Nagelplatte führt zu seiner weiteren Abtrennung. Anliegende Haut ist blau, ein unangenehmer Geruch.

Im Falle einer Infektion begleitenden Infektionen eitrige Prozess kann auftreten.

Symptome

Onychomykose betrifft meist die Zehennägel, seltener leiden die Hände. Die Krankheit beginnt mit Finger und Daumen (der äußere Rand betroffen), glatt schlagen alle Platten.

Bestimmen Pilzinfektion helfen die führenden Symptome der Onychomykose:

  • die Entstehung von Streifen und Flecken weißlichen oder grünlichen Farbton unter den Nägeln;
  • Trübung der Platte, ändern Sie Ihre Farbe (von gelb bis dunkelbraun);
  • Rötung und Schuppung der Haut um den Nagel;
  • die Entstehung von Unebenheiten auf den Füßen und zwischen den Zehen;
  • die Bildung von Schimmel auf den Nägeln.

Um zu wissen, wie die Krankheit zu erkennen in der Anfangsphase, können Sie sehen die wichtigsten Symptome der Zehennagel-Pilz auf dem Foto. Dies wird zumindest grob zu verstehen, wie die Entwicklung der Infektion beginnt, und im Falle der Erkennung von ähnlichen Symptomen, Ihren Arzt aufsuchen.

Behandlungsmethoden

Behandlungsmethoden

Die Therapie der Onychomykose ist abhängig von dem Grad der Vernachlässigung und der individuellen Besonderheiten der Erkrankung. Die Behandlung sollte Komplex sein, und bestehen aus Medikamenten und unterstützenden Methoden der Volksmedizin.

Pharmazeutische Mittel

Anfänger Pilz eignet sich gut für die externe Therapie. Sie können Cremes, Salben, Lacke. Aufgeführten Medikamente dringen tief in die infizierten Gewebe. Sie kämpfen mit dem Pilz nicht nur in der Dicke des Nagels, sondern auch beseitigen die Infektion, die sich auf den Ball des Fußes, die Ferse, den Bereich zwischen den Fingern.

In fortgeschrittenen Stadien topische Behandlung von Onychomykose zu sichern systemischen Medikamenten (für internen Gebrauch). Medikamente sind in Form von Tabletten oder Kapseln, und wirken auf die pilzartige Pathologie von innen.

Wichtig!

Die medikamentöse Behandlung wird vom Arzt verordnet ausgehend von den Besonderheiten des durchflieens der Krankheit, Ihre Art und Ausmaß der Vernachlässigung. Selbstheilung ist ausgeschlossen, da die unkontrollierte Einnahme von Medikamenten kann die Gesundheit schädigen.

Die Volksmedizin

Mykose der Nägel behandelt werden kann und die häuslichen Möglichkeiten. Folk Heilmittel sind gute Helfer in der komplexen Therapie der Krankheit.

Essigsaure Trays

In 2 Liter heißes Wasser (37 Grad) auflösen 5 Esslöffel 9%-igen Essig. Die Beine müssen schweben in solcher Lösung nicht weniger als eine halbe Stunde. Weiter, Nagelfeile reinigen Sie die erweichte Hornschicht des Nagels und Bimsstein behandeln die betroffenen stellen an den Füßen und zwischen den Zehen. Nach dieser Manipulation wird empfohlen, die antimykotische Creme auftragen oder eine Lösung. Prozedur machen regelmäßig (1-2 mal am Tag) innerhalb eines Monats.

Teebaumöl

Verletzte Nägel zu schmieren vor dem Schlafengehen, Schneise und in der Nacht verlassen. Am morgen Schießen, Stirnbänder, säubern den Nagel aus verhornte Schicht und wieder Tropfen Teebaumöl, aber nicht erdacht. Die Behandlung ist es wichtig, auch weiterhin, solange Sie nicht anfängt gesunden Nagel wachsen.

Behandlung mit JOD

Die Stärke der Nagelplatte muss 2 mal am Tag schmieren 5% igen Lösung von JOD. Die Therapie dauert mindestens 3 Wochen. Bei dieser weit verbreiteten Apotheke Medikamente und Außenanwendung, vom Arzt verschrieben.

Vor jeder Manipulation den oder Pharmazie Mitteln Sie sollten die Beine in Dampf aus Soda-oder Kochsalzlösung, und maximal um die Hornschicht zu entfernen. Sorgfältige Vorbereitung der Platte zum Verfahren können Medikamente tiefer in die betroffenen Ebenen und für eine effektive Bekämpfung der Infektion.

Behandlung von Nagelpilz bei Kindern?

Pilz bei Kindern

Die Bekämpfung der Pilzinfektion ist ein komplexer Prozess. Wenn die Krankheit bei einem Kind festgestellt, die Behandlung sollte ausschließlich der Arzt, da die meisten Medikamente gegen Pilz toxisch, und verursachen können bei Kindern starke allergische Reaktionen.

Ueber Naturheilmitteln für die Behandlung von Nagelpilz bei Kindern, die Experten nicht empfehlen, Sie als die wichtigste Behandlung. Bäder, Lotionen und Mittel zum einreiben können auf Zeit zu beseitigen Symptome, und die Infektion bleibt im inneren. Daher ist die Therapie der Onychomykose bei Kindern sollte medikamentösen und streng im Einklang mit Ihrem Arzt.

Mykose der Nägel lange Zeit in der Lage, manifestiert unscharfen Symptome, und der Patient kann nicht sofort darauf aufmerksam zu machen. Die Behandlung beginnt in der Regel bei offensichtlichen Anzeichen der Erkrankung (Verdickung und Trübung der Nagelplatte, es bröckelt und Abstoßung von der Loge). Wichtig vermeiden Sie schwere Phasen, und rechtzeitig einen Arzt aufsuchen. Die Kombinationstherapie wird dazu beitragen, den Pilz und verhindern, dass unerwünschte Komplikationen.