Tropfen zur Behandlung von Nagelpilz an den Füßen

Ändern Sie die Farbe und Form der Nagelplatte, Körnung und Schichtung, Peeling und Trockenheit der Haut – Symptomatik ist eine Pilzinfektion. Immer auf den Fuß, der Pilz beginnt, schnell zu gewöhnen, propagiert unter dem Fingernagel, ernähren sich von Keratin.

Tropfen gegen Mehltau

Für die Heilung verwenden Tropfen von Nagelpilz an den Füßen. Ihre Wirkungsweise ist einfach – Sie gleichzeitig hemmen die Aktivität (Vermehrung) pilzliche Mikroorganismen und zerstören vorhandene Pilze. Therapeutische lange Kurs dauert von 2 Monaten bis zu einem halben Jahr.

Tropfen – effektiver Weg, um zu überwinden Pilz auf den Nägeln. Zu den Vorteilen dieser Form der Veröffentlichung gehören die Einfachheit der Anwendung, hohe Effektivität, relativ niedrigen Kosten. Aber um das gewünschte Ergebnis zu Tropfen verwenden, gemäß der Instruktion nach der Vorbereitung.

Wie wirken die Tropfen für die Behandlung von Nagelpilz am Fuß, helfen, ob Sie in fortgeschrittenen Fällen, wie richtig zu nutzen für die Zerstörung der Pilzinfektion und welche Medikamente am besten – wir betrachten in dem Artikel.

Wirkungsweise und Wirksamkeit von Tropfen gegen Mehltau

Moderne Anti-Pilz-Medikamente gleichzeitig besitzen zwei therapeutische Eigenschaften und sind Komplex.

So Tropfen gegen Nagelpilz bieten Fungizide Wirkung – dazu beitragen, die Zerstörung der Sporen Pilze und Mikroorganismen selbst. Dieser Effekt ist die Hemmung der Vermehrung von Pilzen und Vertrieb von add auf zellulärer Ebene.

Eine solche komplexe Wirkung ergibt ein gutes Ergebnis in der Behandlung von Pilzinfektionen, ermöglicht Umgang mit verschiedenen Arten von Pilzen. Alle Tropfen mit antimykotischen Wirkung zusätzlich antibakterielle, entzündungshemmende und vitalisierende Eigenschaften.

Auf dem hintergrund der lokalen Gebrauch – tragen direkt auf der Nagelplatte, Wirkstoffe Medikamente reichern sich im Nagel, was eine heilende Wirkung 24 Stunden am Tag.

Der Mechanismus der Wirkung von Medikamenten konzentriert sich auf die Hemmung der Erzeugung von Kohlenwasserstoff-verbindungen der Natur, die die Grundlage der Zellmembranen Pilz-Mikroorganismen.

Dies provoziert eine Verletzung der Stoffwechselprozesse und das Wachstum der Konzentration von Squalen in den Zellen von Pilzen.

Als Ergebnis verändern sich die Prozesse der Lebenstätigkeit der Pilze, Ihre Aktivität gehemmt und die Vermehrung unterbrochen, was zum Tod von pathogenen Mikroflora.

Tropfen für die Behandlung gribka der Beine

Gibt es eine Heilung gestartet-Pilz-Tropfen?

Anwendung Tropfen antimykotische Nagellack effektiv nur in einem frühen Stadium der Pilzinfektion. In fortgeschrittenen Fällen einer lokalen Medikamente heilen die Krankheit nicht.

In Laufenden Bildern meist kombinieren Tropfen und andere Mittel für lokale Maßnahmen, Z. B. Cremes und Tabletten zur inneren Anwendung. Dabei antimykotische Tropfen muss man auftragen auf die Nagelplatte nach dem vorigen Schema.

Wie wählen Sie die Tropfen gegen Nagelpilz an den Füßen?

Tropfen von Nagelpilz verschreibt der behandelnde Arzt. Dabei müssen eine Reihe von Bedingungen zu berücksichtigen, wie Alter des Patienten, schwere der Erkrankung, der schwere der Klinik, medizinische Kontraindikationen, etc. Aber das wichtigste ist die Art des Erregers.

Meistens ist die Ursache für die Niederlage der Nägel Dermatophyten fungieren. Für die Zerstörung dieser Mikroorganismen verabreichten Mittel, die von allilamin. Um loszuwerden, Pilze in Bezug auf die Gattung Candida, verwenden Antimykotika, die in die Liste gehören Medikamente, die der Substanz Nystatin.

Erkennen Art von Pilzinfektion kann man nach den klinischen Erscheinungsformen:

  1. Wenn die Ursache – Aktivität Dermatophyten, wird der Nagel zerstört wird vom freien Rand, schrittweise Zerstörung ideal zum Loch. Die Platte wird gelbe Farbe, erhöhte Steifigkeit, die auf der Oberfläche beobachtet Sitzbeinhöcker.
  2. Candidiasis der Nägel etwas andere Symptomatik. In Erster Linie betroffen ist die Basis der Nagelplatte, dann der Pilz wuchert an den Rändern. Die Platte kann sich weiß oder gelb, gibt es kein Wachstum, da die Pilze zerstören die Zellen, die für sein Wachstum.
  3. Schimmelpilze stark verändern die Farbe des Nagels, auf der Oberfläche erscheinen dunkle Flecken und Streifen. Meistens gleichzeitig mehrere Nägel betroffen. Leiden nahe gelegenen Haut – Peeling, Trockenheit.

Solche klinischen Symptome in den medizinischen Lehrbüchern beschrieben sind. Aber nicht immer Pilzinfektion verhält sich das «Szenario». Optisch erkennen Sie die eine oder andere Art von Mikroorganismen kann nicht einmal ein erfahrener Hautarzt.

Die latente Phase der Infektion dauern kann für eine lange Zeit und um welche Art des Pilzes in den frühen Pathologie schwierig.

Welche Tropfen behandelt werden Nagelpilz bei Kindern und schwangeren?

Bei Schwangerschaft, Stillzeit sowie im Kindesalter viele Tropfen gegen Nagelpilz kontraindiziert.

Tropfen für Kinder und schwangere

So wie viele Tropfen antimykotische für Nagel kontraindiziert in der Periode wynaschiwanija des Kindes und stillen. In solchen Fällen empfehlen ärzte versuchen, die Möglichkeiten der nationalen Behandlung, Z. B. Lotionen, Bäder mit JOD. Manchmal schwangere Kompressen mit Dimethyl Sulfid. Aber Dimethyl Sulfoxid können nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten.

Als Alternative für schwangere zugelassen Tropfen Clearance (Clearance). Sie haben eine Natürliche Zusammensetzung, keine Gegenanzeigen und Nebenwirkungen.

Wirksame Tropfen zur Behandlung von Nagelpilz

Tropfen gegen Nagelpilz am Bein sind in einer breiten Vielfalt. Sie unterscheiden sich in der Schaltung Verwendung, Zusammensetzung, Wirkstoffen, haben Ihre Indikationen und Kontraindikationen.

Die richtige Anwendung der antimykotischen Tropfen

Jedes Medikament muss in übereinstimmung mit den Anweisungen. Vor der Anwendung der Tropfen besser machen Fußbad mit heißen Flüssigkeiten oder durch Kräuter. Zum Beispiel mit Kamille, Calendula, Salbei.

Nach dem dämpfen sollte Rasiert Nagel, Polieren Sie die Oberfläche mit einer Nagelfeile. Dies ermöglicht es Ihnen, loszuwerden der Hornschicht, was die Effizienz der Behandlung.

Nach Abschluss der «Maniküre» es ist notwendig, befeuchten Sie ein Wattepad in Wasser-Alkohol-Lösung (verdünnt im Verhältnis 1: 1), um die Nägel Entfetten.

Auf die sauberen und trockenen Nägel aufgetragen Medikation mittels eines speziellen Spatel oder Pipette (mitgeliefert auf das Medikament). Warten auf 4-6 Minuten bis zum vollen Austrocknen.

Nach der Flasche legen Sie in einem dunklen Ort bis zum nächsten Einsatz.

Tropfen oder Lack, was ist besser?

Tropfen und Nagellack gegen Nagelpilz sind für die lokale Therapie. Sie haben Ihre vor-und Nachteile. In der Regel keinen Unterschied zwischen Ihnen, mit Ausnahme der Form der Veröffentlichung. Und der Lack, und die Tropfen sind aus einer ähnlichen Substanz, daher ist das Funktionsprinzip ähnlich.

Tropfen oder Lack gegen Schimmel Beine

Wenn man nach den Rezensionen, die ärzte behaupten, dass die Tropfen dringen besser in die Struktur der Nagelplatte, so wie die Eigenschaft haben, in Ihr ansammeln, ist der therapeutische Effekt tritt schneller.

Tropfen muss man 1-2 mal am Tag, und der Lack kann angewendet werden, alle drei Tage. Es erzeugt einen Schutzfilm auf dem Nagel, die nachteilige Wirkung auf pilzartige Darmflora, verhindert die Ausbreitung des pathologischen Prozesses. Wenn man auf Medikamente von dieser Seite, der Lack ist bequemer.

Jedes Medikament – Lack oder Tropfen mit antimykotischen Wirkung zu wählen in Abhängigkeit von der Art des Erregers, nur so in der Lage, die Krankheit zu heilen.