Wie wählen Sie das beste Mittel gegen Nagelpilz an den Füßen

Schwer zu finden die genauso mit einer bleibenden Infektion, wie Nagelpilz an den Füßen, offiziell – Onychomykose. Diese Krankheit nicht verschont niemanden. Auch wenn Sie ein begeisterter Kulturbeutel, gibt es immer das Risiko, dass der heimtückische Keim holt Sie in Ihrem Lieblings-Schwimmbad oder am Strand. Moderne medizinische Markt bietet eine riesige Auswahl an Medikamenten, um die Infektion zu heilen. Orientieren Sie sich in diesem Arzneimittel Vielfalt und kaufen das wirksamste Mittel gegen Schimmel Stop hilft dieser Artikel.

Möglichkeiten der Behandlung gribka

Möglichkeiten der Behandlung von Nagelpilz an den Füßen

Onychomykose – Infektion vielseitiges. Es gibt verschiedene Arten von Nagelpilz, die mit gleicher Aktivität zum Angriff bereit Ihre Beine wehrlos. Der Kampf gegen diese Krankheit alleine, ohne den Rat eines Doktors, nicht nur nutzlos, sondern auch teuer für Ihr Budget. Pilz Beine hat die Angewohnheit, zurückzukommen, deshalb es ist wichtig, um ein Heilmittel, um nicht nur kurierte, sondern auch verhindert neubefall.

In dieser Frage hilft nur der Arzt – er wird Ihre Nägel, weisen alle Analysen, führen eine vollständige Diagnose und das richtige Medikament zu schreiben. Heute gibt es drei Möglichkeiten der Behandlung, die entworfen, um zu heilen Onychomykose auf den Beinen um die Infektion zu stoppen und ein für alle mal:

  1. Die lokale Behandlung.

Es gibt alle Arten von Salben, Cremes, Sprays, Tropfen und Lacke. Solche Mittel sind ziemlich effektiv, und vor allem – für jedermann zugänglich. Welche arznei in dieser Gruppe die stärkste, kann man nicht eindeutig sagen. Bei allen Drogen unterschiedliche Zusammensetzung Wirkstoff Sonstiges und auch das versprochene Ergebnis.

Die wichtigste Plus dieser Gruppe kann als eine beeindruckende Zahl von Kollegen. Dadurch kann jeder selbst entscheiden, das Medikament zum richtigen Preis. Aber eine solche Behandlung wird oft für die langfristige Anwendung von – bis 2-6 Monate, und nicht immer bei Menschen die Geduld haben, jeden Tag Wisch Salbe oder lange Spray verwenden. Wenn nicht bringen die Therapie bis zum Ende, sogar der effektivste Medikament gegen Pilzinfektion der Füße erweist sich als nutzlos.

  1. Systemische Behandlung.

Es umfasst die obligatorische Aufnahme von Tabletten oral (zusammen mit Salben gegen Pilz-Parasiten). Anti-Pilz-Tabletten und Kapseln der Arzt verschreibt nur in den fortgeschrittenen Fällen, wenn eine schwere Form der Krankheit oder der Pilz bereits in ein chronisches Stadium übergegangen.

Bei Tabletten immer gibt es Gegenanzeigen, einige Anti-Pilz-Medikamente während der Schwangerschaft verboten usw. Aber eine umfassende Therapie hat einen großen Vorteil. Auch wenn die Infektion mit den Füßen wechselte bereits im inneren des Körpers, so massive medikamentöse Angriff unbedingt in der Lage, ihn zu heilen. Und wenn man alle Regeln der Prävention, der Parasit schon wieder.

  1. Nationale Behandlung.

Beliebte Rezepte der Behandlung von Onychomykose angesammelt mehr als ein Dutzend, und viele von Ihnen durchaus bewährt. Aber auch wenn Sie heilten kranke Nägel Babybadewannen mit einer Lösung von Seife und Soda oder Lotionen mit JOD, es gibt keine Garantie, dass der Nagelpilz nicht wieder. Deshalb empfehlen ärzte hausgemachte Rezepte nur in den frühesten Stadien der Krankheit. Oder als Teil einer integrierten Therapie – befestigen Sie das Ergebnis von Cremes und Tabletten gegen den Pilz.

Sprays, Salben, Creme

Salben, Cremes und Sprays

Salben, Cremes und Lösungen – die beliebteste Methode für die Behandlung einer Pilzinfektion der Nägel. Pluspunkte bei diesen Medikamenten ausreichend – angenehm aufzutragen, lange genug, breiteste Preis Anlauf. Und das wichtigste – Mittel zur topischen Anwendung wirklich helfen.

Lösungen Antimykotika immer teurer, aber Sie gelten als stärker. Medizin in flüssiger Form dringt tief in das Nagelbett zerstört und die Infektion «im Keim». Nach einer solchen Behandlung die Chancen auf Pilz viel kleiner Rückfall.

Um erfolgreich zu behandeln Zehennagel Onychomykose lokalen Medikamenten, Sie müssen sorgfältig vorbereitet werden.

  1. Spülen Sie die Füße im warmen Wasser mit kindisch oder Seife.
  2. Schweben die Beine 5-7 Minuten in heißem (Soda) Fußbad.
  3. Gründlich trocknen die Stiele, Bimsstein reinigen, beschneiden ringelblume.
  4. Dann tragen Sie die Creme oder Salbe. Wenn es Tropfen oder Lösung ist, müssen tropft 1-2 Tropfen auf das betroffene Nagelplatte.

Ein wichtiger Tipp von der ärzte-Dermatologen: es ist notwendig, die Salbe, Creme oder Spray für die Beine alle 14 Tage. Die Tatsache, dass der Pilz ein Parasit leicht gewöhnt sich an die Medikation. Und um ihn zu behandeln und nicht füttern, muß man das Arzneimittel mit unterschiedlichen Wirkstoffen.

Tabletten zur oralen Verabreichung

Tabletten gegen die Pilzinfektion der Zehennägel ist das stärkste Mittel zur Behandlung einer solchen Infektion. Aber ernannt werden Sie nur im Extremfall – wenn die Krankheit ging in die laufende Phase, das heißt der Pilz mit einem Stopp ins Blut.

Einige Medikamente gegen Pilz haben eine beeindruckende Liste von Kontraindikationen, geben eine schwere Belastung auf die Leber und die Nieren. Deshalb heute sehr beliebt ist diese Methode der Behandlung, wie Puls-Therapie.

In diesem Fall aktiv zu behandeln Infektion benötigt die erste Woche – Tabletten einnehmen müssen zweimal am Tag. Danach folgt eine dreiwöchige Pause, während der Körper erholt. Behandeln Sie die Pilzinfektion der Füße in dieser Zeit notwendig, die ausschließlich von lokalen Medikamenten.

Eine solche Regelung, zum Beispiel, funktioniert gut bei der Behandlung von Tabletten und Creme (Spray) «lamisil».

Folk Heilmittel Behandlung von Nagelpilz

Nagelpilz Behandlung Volksweisen

Eine Pilzinfektion der Nägel an den Füßen hat eine lange Geschichte, also, die Menschheit hat viele wirksame Rezepte gegen Onychomykose. Viele dieser häuslichen Medikamente sehr wirksam bei Krankheiten der Füße. Aber der Weg besser gelöst werden können nur empirisch. Denn für jeden Fall infektiöse verschiedene Rezepte werden anders handeln.

  • Einfache und sehr wirksame Mittel ist eine regelmäßige Seife-Soda Bäder. Behandeln Onychomykose somit sehr einfach – Sie müssen jeden Abend zu tun ein heißes Bad mit dem Zusatz von Soda und (oder) mit tar Seife (Späne).
  • Mit Hilfe von JOD kann auch erfolgreich heilen Mykose in einem frühen Stadium. Sie müssen nur JOD auftragen morgens und abends auf den betroffenen Nagel.
  • Kompresse aus Aloe oder Goldenen Schnurrbart – ist auch eine effektive Methode. Aber solche Phytotherapie dauert eine lange Zeit zu tun Kompressen jeden Abend, bis Sie wächst wieder ein gesunder Nagel.
  • Die normale Limo ist auch ausgezeichnet kämpft mit Onychomykose an den Beinen. Wenn jeden Abend Kompressen aus Soda, und dann verhängen eine Salbe, die Infektion zu heilen Sie viel schneller.
  • Tipps behandeln Mykose mit Hilfe von Teebaumöl sind sehr oft auf medizinische Foren. Verfahren zur Behandlung kann unterschiedlich sein – das Bad oder die Verwendung von reinen ölen.

Onychomykose Beine Häufig – jeder Dritte Einwohner der Metropole infiziert mit diesem Parasiten. Heilung der Infektion auf den Nägeln ist durchaus möglich, aber es ist notwendig, sich darauf vorzubereiten, dass es dauert eine lange Zeit. Gute Apotheken-Mittel, traditionelle Rezepte und aktive Maßnahmen für die Prävention – eine Garantie dafür, dass schädigende Pilze Sie mehr nie Schaden.