Wie erkennt man Nagelpilz an den Füßen und seine ersten Symptome?

Wie bestimmen Sie den Pilz auf den Nägeln der Füße? Diese Krankheit ist eher schleichend, da die Symptomatik hängt davon ab, welche Art von Erreger verursacht die Krankheit. Es gibt mehrere Dutzend Sorten von Pilzen, die Onychomykose verursachen können. Aber Sie können in drei Gruppen unterteilt werden, abhängig von der Natur des Erregers.

wie erkennt man Nagelpilz

Hefe

Diese Art von Pilzen oft auf die Finger, aber möglicherweise auf den Beinen. Infizierte Nagelplatte wird lockerer, es löst sich vom Nagelbett. Neben dem Nagel wirkt und die Haut, entzünden sich die Walzen rund um die Platte. Sie werden rot, schmerzhaft, auf einem fortgeschrittenen Stadium, wenn Sie auf die Kissen unter ihm hebt sich der weiße Inhalt.

Dermatophyten

Diese Art von fadenförmigen Pilzen oft auf die Zehennägel. Die Krankheit manifestiert sich allmählich. In der ersten Phase erscheinen die Flecke oder Streifen, mit einem gelblichen Farbton. Zuerst diese kleine Flecken, aber allmählich wachsen Sie, besetzen die gesamte Oberfläche des Nagels.

Schimmel

Schimmelpilze sind sehr Häufig, aber Onychomykose verursachen Sie relativ selten. Bei der Niederlage der Erreger dieser Art, die Nägel Ihre Farbe ändern. Die Flecken haben eine ungewöhnliche Farbe – schwarz, grün, schmutzig-Grau.

Form

Die Krankheit kann auftreten, in verschiedenen Formen. Symptome von Formen der Onychomykose:

  • Lateral-distalen. Dies ist der häufigste Fall, die ersten Veränderungen des Nagels können Sie feststellen, bei einem Teil des Nagels, die wächst, in einer der Ecken (manchmal sofort in beiden Ecken).
  • Proximale. In diesem Fall, die ersten änderungen erscheinen am inneren Rand des Nagels.
  • Oberflächenveredelung. Im Gegensatz zu früheren Formen, bei oberflächlicher Art der Erreger der Onychomykose dringt nicht tief in die Platte. Symptomatik ungewöhnliche, Flecken erscheinen in der Mitte der Platte, Nagel selbst wird mehr schwammig, die gesamte Oberfläche beginnt zu schälen, Sie schälen die Schuppen.

Klinische Manifestationen

Nagelpilzerkrankungen in der ersten Phase verursachen keine Beschwerden. Der Patient fühlt sich nicht Schmerzen oder sonst irgendwelche Beschwerden. Allerdings wird ein aufmerksamer Mensch kann feststellen, dass das Aussehen der Nägel verändert. Die wichtigsten Merkmale der Krankheit:

  • der Verlust des natürlichen Glanzes, abstumpfen;
  • die Entstehung von Flecken oder Streifen, deren Farbe sich von der Farbe der gesunden Platte;
  • auf der Oberfläche Rillen auftreten können;
  • die Platte kann die Form ändern;
  • der Nagel kann sich dicker oder, im Gegenteil, Dünn, schwach;
  • Platte geschichtet, beginnt zu bröckeln, in der Zukunft von der Haut zurückbleiben;
  • auf den gestarteten Stadien erscheint und körperliche Beschwerden, bei Druck Schmerzen;
  • bei einer Sekundärinfektion entwickeln kann Entzündung und Eiterung.

Tipp! Onychomykose kann lecken isoliert sein, aber oft ist die Erkrankung durch Pilzinfektion der Fußhaut. Zwischen den Fingern erscheinen Rötung, Windeldermatitis, Fissuren. Die Beine beginnen zu verbreiten unangenehmen Geruch.

Anzeichen von Mehltau

Pilz oder nicht?

Leider nagelpilzerkrankungen haben keine spezifischen Symptome. Ein ähnliches Krankheitsbild kann auch bei anderen dermatologischen Problemen. Zum Beispiel bei der Schuppenflechte. Um genau zu sagen, ob es eine Pilzinfektion der Nägel der Hände oder Füße haben, müssen Sie die Analysen im Labor.

Für die Analyse nehmen Sie ein Stück des Nagels (bei der distalen Form) machen oder Schaben von der Oberfläche der Platte. Das Verfahren der Probenahme ist sicher und schmerzfrei. Ferner biologisches Material an das Labor geliefert.

Die mikroskopische Untersuchung zeigt das Vorhandensein einer Pilzinfektion, aber nicht bestimmen die Art des Erregers. Um eine genaue Diagnose zu machen, müssen Sie das aufgenommene Material (Partikel Nagel) in den Nährboden und die günstigen Bedingungen.

Tipp! Am meisten günstigen Bedingungen für das Wachstum der Pilze sind Wärme und Feuchtigkeit.

Hausgemachte Methoden

Es passiert, dass man im Labor aus irgendeinem Grund nicht funktioniert. Ist es möglich die Erkennung einer Pilzinfektion zu Hause? Natürlich, hausgemachte Diagnoseverfahren sind bei weitem nicht perfekt, Sie sind nicht zu vergleichen mit Labor-Methoden der Forschung.

Doch selbst diese einfachen Methoden in den meisten Fällen, es erkennt das Vorhandensein einer Pilzinfektion. Viele Menschen haben im Haus eine Flasche mit dunkel-Burgunder Kristallen Kaliumpermanganat. Die Lösung dieses Tools hat antiseptische Eigenschaften, es wird in der Medizin und im Gartenbau.

Hilft diese Lösung und in der häuslichen Diagnose der Onychomykose. Um eine Diagnose durchführen, müssen Sie:

  • Kochen Sie in einem kleinen Behälter starke Lösung dunkelviolette Farbe;
  • Gießen Sie in eine Schüssel oder einen anderen Behälter warmes Wasser in einer solchen Menge, so dass es möglich war, vollständig Tauchen Sie Ihre Nägel;
  • in das Wasser eingeben, die zuvor vorbereitete tropfenweise eine starke Lösung, um die Lösung zart-lila Farbe;
  • Tauchen Sie in die Lösung der Extremität, so dass die Nägel vollständig von der Lösung bedeckt sind;
  • halten Sie für etwa zehn Minuten;
  • dann entfernen der Extremität aus der Lösung anzusehen und Nägel, gesunde Nagelplatte wird Braun, die Patienten bleiben unverändert.

Wer ist in Gefahr?

Nagelpilz Ursachen

Vor ein paar Jahrzehnten Nagelpilz in den meisten Fällen diagnostiziert bei älteren Menschen. Aber mit jedem Jahr wird die Zahl der Patienten, die an Nagelpilz, wird immer größer, die gleiche Krankheit "jünger".

Offizielle Daten deuten darauf hin, dass in zwei-drei-mal häufiger Nagelpilz entwickelt sich bei Männern. Allerdings viel häufiger mit diesem Problem wenden sich an Dermatologen sind es die Frauen. Das weibliche Geschlecht zunehmend besorgt über Ihre Gesundheit und finden keine Schande in Absprache mit dem Arzt.

Als Nächstes betrachten wir, warum es so wichtig ist, um Empfehlungen über die Behandlung des Pilzes gerade bei Dermatologen, sondern auch erzählen, woran erkennt man den Pilz auf den Nägeln und welche Symptome er hat in jeder Phase seiner Entwicklung.

Stadium der Entwicklung der Krankheit

Onychomykose beginnt mit einer Niederlage kleinere Phasen des Nagels, so dass viele Menschen zunächst nicht die Aufmerksamkeit auf die Veränderung des Farbtons und Fleckenbildung. In Ermangelung der Behandlung von Fußpilz schnell genug verteilt wird, schlagen alle große Teile des infizierten Nagels durch die Umstellung auf gesunde Nägel und andere zu infizieren. Beachten Sie, wie genau sieht die Nagelplatte, getroffener Pilz kann auf dem Foto.

Unterscheiden 3 Stufen der Entwicklung einer Mykose der Nägel:

  1. Die erste Phase – verläuft ohne explizite Symptome, Beschwerden wie Juckreiz, Schmerzen, fehlen oft. Auf der Nagelplatte gibt es kleine Flecken, Streifen, Flecken, die kaum unterscheidbar sind. Am einfachsten, Sie zu bemerken an der großen Zehe.
  2. Die zweite oder Progressive Bühne Onychomykose – die Anzahl der Flecken und furchen erhöht, Sie werden groß und schon gut sichtbar. Die Farbe der Nagelplatte verändert sich, es wird dunkler und beginnt zu verformen.
  3. Gestartete Phase – die Nagelplatte vollständig verliert ästhetisches Aussehen, Sie übermäßig dick oder sehr brüchig. Die Farbe des Nagels gelb, Braun, grün, schwarz. Er abblättert, entsteht die Gefahr der vollständigen Verlust des Nagels.

Je früher in der Lage zu erkennen Onychomykose, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit schnell loszuwerden dieser Krankheit. Bei der operativen Therapie kompetent Organismus leidet minimal, also bei den ersten Anzeichen von Pilzbefall muss zum Arzt.

Andere Symptome einer Pilzinfektion der Nägel

Häufig zu Beginn der Erkrankung deutliche Anzeichen von Pilzbefall der Nägel fehlen. Aber wenn man aufmerksam ist, kann feststellen, dass einige änderungen in der Struktur des Nagels und seinem Aussehen. Wie bereits erwähnt, auf die Nagelplatte erscheinen längs oder Runde weißliche Flecken, der Nagel kann eine unebene, dabei seine Glätte und Glanz verloren. Voranschreitet, wird die Krankheit immer mehr zerstört die Nagelplatte: zuerst ändert sich Ihr Farbton, dann wird die Oberfläche des Nagels wird schuppig, es verdickt oder dünner, abgeblättert, kaputt. Die Farbe des Nagels hängt davon ab, welche Art des Pilzes wurde der Erreger der Infektion.

Zusätzlich zu den grundlegenden Funktionen von Onychomykose, es gibt auch andere:

Nagelpilz Symptome

  • die zerbrechlichkeit der Kanten der Nagelplatte oder der gesamten Oberfläche;
  • Verzerrung Formen des Nagels, die Ungleichmäßigkeit seiner Struktur;
  • Schwärzung des Nagels;
  • das einschneiden der Nägel unter der Haut;
  • Kropf, Schläfrigkeit, Allgemeine Schwäche;
  • Ablösung der Platte vom Nagelbett, das führt zur Bildung von Plaque unter dem Nagel weißlichen oder gelben Farbton mit dem unangenehmen Geruch;
  • das Jucken, Risse, brennen der Haut in der unmittelbaren Nähe mit den betroffenen Nagel;
  • Kropf, Schläfrigkeit, Allgemeine Schwäche.

Jede Abweichung in der äußeren Form der Fußnägel sollte gewarnt werden, denn es könnte sprechen über die Entwicklung von Nagelpilz. Die erste Aktion in diesem Fall — eine Wanderung zu einem Hautarzt, der bestätigen oder widerlegen Ihre ängste. Wenn Sie dies nicht tun sofort, die Krankheit wird Fortschreiten. Auf den ersten Blick nichts falsch mit dieser Krankheit nicht. Doch abgesehen von rein ästhetischen Problemen und Beschwerden, der Pilz kann zu schweren Komplikationen, die bis zur eitrigen Infektion der betroffenen Bereiche und sogar die Entwicklung von Wundbrand. Deshalb zögern Sie nicht mit der Behandlung, Maßnahmen zu ergreifen sofort, wie die Krankheit entdeckt wurde.

Anzeichen einer Infektion

Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sollten Sie regelmäßig untersuchen des Fußes, um rechtzeitig die ersten Anzeichen der Krankheit zu erkennen. In den meisten Fällen die Krankheit beginnt, sich auf den großen Zehen. Die Nägel werden stumpf und matt, verminderte allmählich Ihre Struktur, Rauheit entsteht. Die ersten Anzeichen der Krankheit sind folgende:

  • im Bereich der Nagel zwischen den Fingern und starken Juckreiz beginnt;
  • tritt das brennen in den Orten, wo die Infektion eingedrungen;
  • die Nägel werden gelblich und verdunkeln;
  • steigt der Abstand zwischen Finger und Fingernagel;
  • der Patient empfindet die Allgemeine Schwäche und Schläfrigkeit.

Mit der Zeit verstärkt verhornungsstörungen Nagelbett. Dies führt zu einer Verformung des Nagels und dem erscheinen auf seinem Platz dicken gelben Auswuchs.

Die primäre Symptomatik von Onychomykose

Anzeichen für Nagelpilz können unterschiedlich sein, abhängig von der Form der Infektion. Unter Ihnen kann man die wichtigsten Symptome:

  • Platte gelb, schwarz oder wird der Braun-weißen, zunimmt;
  • die Oberfläche bedeckt die Kruste ist rau, der Nagel beginnt zu bröckeln;
  • Platte verdünnt oder verdickt;
  • Nagel verformt, begleitet von schmerzhaften Empfindungen;
  • unter der Platte Dermis ständig feucht ist, von Ihr kommt ein unangenehmer Duft.

Die Zeichen der Onychomykose handelt sich um die unerträgliche und starken Juckreiz, Bildung auf der Haut blutenden Haarrisse, Bläschen mit Flüssigkeit.

Methoden der Behandlung von Nagelpilz an den Händen

Nagelpilz Behandlung

Für die Behandlung von Nagelpilz an den Füßen und Händen verwendet werden Naturheilmitteln, professionelle pharmazeutische Präparate (Salben, Tropfen, Lösungen) und einige Chemische verbindungen.

Bedingt Behandlungen können unterteilt werden:

  • Salben, Gele und Cremes. Befeuchten und nähren das Gewebe, regenerieren den Stoffwechsel;
  • Tropfen und Lösungen. In der Lage, dringen in die tieferen Hautschichten und verhindert die Entwicklung von Pilzen;
  • Tabletten und Spritzen. Bestellt als primäre Behandlung bei fortgeschrittenen Fällen der Krankheit. Ergänzt durch Medikamente zur äußerlichen Anwendung;
  • Volksmedizin.

Die effektiven Naturheilmitteln

Für die schnelle Behandlung des Pilzes verwenden müssen die komplexen Methoden des Kampfes. Neben Tabletten und Salben, verschriebenen, können Sie auch Rezepte aus der Volksmedizin.

Rezepte, wie schnell heilen Pilz zu Hause:

  • Von Pilzinfektionen gut hilft Apfelessig. In der Anfangsphase der Erkrankung lässt sich einfach in die Platte zu reiben zweimal täglich (vorzugsweise vor der Verwendung von Salben oder Cremes). Für laufende Fälle besser geeignet Rezept mit Essigessenz. In einem Glas 200 ml der Lösung gegossen, nach dort taucht das ei. Kapazität eingefahren in einem dunklen Ort, bis vom ei bleibt nicht nur der Film (es ausgelöst). Mittel schmieren die Nägel an Händen und Füßen 1 mal pro Tag;
    Das ei von gribka
  • Gute Wirkung wird, wenn 1 mal am Tag wischen Sie die Platte mit Wasserstoffperoxid. Es hat eine antimikrobielle Wirkung und verlangsamt die Geschwindigkeit der Entwicklung der Sporen;
  • Ein sehr einfaches Mittel von Nagelpilz an den Händen – das Bad mit Kaffee oder starken Tee. Auf 1 Tasse (200 ml) genommen zwei Beutel Tee oder zwei Löffel Teeblätter. Wenn die Prozedur wird mit Kaffeesatz, der Kaffee gebraut mit der Erwartung von 100 ml – 20 Gramm gemahlenen Kaffeebohnen. In der erhaltenen Lösung muss zweimal am Tag Mazerieren Hände und Füße. Dies ermöglicht die Stärkung der Haut und stärken die lokale Immunität;
  • Zur Heilung Onychomykose auch zu Hause können Sie mit JOD. Wie Peroxid, dieses Medikament hat die stärkste antimikrobielle und Fungizide Wirkung. Spray auf die Platte zweimal am Tag, danach kann die Salbe;
    JOD von gribka
  • Wenn Sie bemerkt den Beginn der Entwicklung einer Pilzinfektion, dann schmieren können einzelne Finger oder die ganze Hand öl Schöllkraut. Diese Methode hilft entfernen nicht nur Sporen Ablagerungen, sondern auch Warzen, Widerhaken deutlich stärken und knöchernen Gewebe. Als Alternative kann angewendet werden, das öl der Pfefferminze;
  • Selbst zu heilen Pilz hilft Salicylsäure 35%. Es wird in der Apotheke auf Bestellung. Es ist bemerkenswert, dass das Medikament hilft, um auch die Laufenden und komplexen Fall. Muss zweimal am Tag schmieren Sie die betroffenen stellen mit der Salbe. Diese einfache und kostengünstige Variante wird das Formular auch namhafter pharmazeutischen Produkten;

Nagelpilz vorbeugen

Häusliche Behandlung dauert viel länger als die medikamentöse, aber es ist völlig sicher. Die meisten dieser Methoden wird nicht nur eine Entfernung von Pilzbefall, sondern stärkt die Platte.

Onychomykose – heimtückische Krankheit, die eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung. Therapien, Medikamenten und Naturheilmitteln werden individuell ausgewählt, abhängig von dem Muster des pathologischen Prozesses.