Die besten Mittel gegen Nagelpilz an den Füßen

Medikamente zur Bekämpfung von Onychomykose vertreten in der Apotheke Netzwerk, jedoch ist die Auswahl der wirksamen Mittel gegen Nagelpilz an den Füßen bleibt eine schwierige Aufgabe sein. Sie sollten verstehen, wie verhält sich der Preis und die Wirksamkeit von Medikamenten als schlagbar Pilz ins Leben gerufen, wie lange die Behandlung sollte fortgesetzt werden und wie man die richtige Schema-Therapie unter Berücksichtigung möglicher Kontraindikationen.

Mittel gegen Nagelpilz

Die Auswahl der Taktik der Behandlung

Medikamentöse Behandlung von Nagelpilz sollten Sie beginnen unmittelbar nach der Bestätigung der Diagnose. Welche pharmazeutischen Mittel in der Lage, das Problem zu lösen, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • die Dauer der Krankheit;
  • der Umfang der Pilzbefall der;
  • Alter der Kinder;
  • das Vorhandensein der Schwangerschaft oder Stillzeit;
  • Begleiterkrankungen.

Daher kann nicht finden eine «Super-Medikament», das wäre wirksam bei verschiedenen Onychomykose.

Antimykotische Medikamente sind in lokalen (für den Außenbereich) und System (für Aufnahme). Sie weisen sowohl einzeln als auch im Bestande von der komplexen Therapie.

Mittel äußerlichen Anwendung

Eine Vielzahl von Formen der Arzneimittel ermöglicht ein bequemes abholen Variante:

  • Creme;
  • Salbe;
  • Lösung;
  • Lack;
  • Pflaster.

Behandlung mit lokalen Antimykotika dauert bis zum nachwachsen des gesunden Nagels. Um herauszufinden, welche am effektivsten sind, sollten Sie eine eigenartige Schätzung der Mittel, basierend auf den Erfahrungen der Anwendung bei Patienten.

Antimykotische Lacke

Lack – moderne und wirksame Mittel gegen Nagelpilz auf den Beinen im Kampf gegen die ersten Manifestationen. Die Stärke dieses Darreichungsform – Beständigkeit gegen Abrieb nach dem auftragen auf den Nagel. Vor der Anwendung müssen Sie entfernen Pilz befallenen Gewebe Nagelfeile, im Lieferumfang enthaltene, behandeln, Nagelplatte mit Alkohol.

Wichtig!

Im Verlauf der Therapie kann nicht verwendet werden Dekorative Lacke und Nägel erhöhen.

Flüssigkeit gegen Mehltau

Flüssigkeit von den Pilzen

Eine effiziente Behandlung von Nagelpilz an den Füßen helfen die Lösungen von Medikamenten. Im Gegensatz zu Anti-Pilz-Lacke Sie bilden einen dichten Film auf die betroffenen Platten.

Bei der lokalen Zuordnung von Flüssigkeit Pilz hat keine systemische Effekte, aber keine klinischen Studien macht es unmöglich, deren Zweck eine Besondere Kategorie von Patienten. Hier ist ein Vergleich mehrerer Tools.

Salben und Cremes

Die Wahl, was ist besser von Nagelpilz an den Füßen, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf Medikamente in Form von Salben und Cremes. Merkmal der Anwendung ist die Notwendigkeit, sorgfältig entfernen das betroffene Gewebe und fixieren Salbe Bandage um den Kontakt zu speichern Medikamente mit pilzartigen Fingernagel.

Auf die Notiz!

Mittel gegen Nagelpilz in Form von Salben oder Cremes können die Behandlung der Haut der Finger und Füße, was zu einer Verringerung von Schmerzen, Juckreiz, Entzündungen. Der Patient wertet dies als ein wirksames Medikament, was wird die Glaubwürdigkeit der Therapie und hilft, Folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes.

Systemische Medikamente

Indiz für systemische Therapie ist eine langfristige und massive Nagelinfektionen. In diesem Fall kann das Auswirkungen auf den gesamten Organismus, was zu Einschränkungen in der Anwendung:

  • bei Kindern;
  • in der Schwangerschaft, Stillzeit;
  • mit Symptomen einer Niereninsuffizienz, Leberversagen;
  • Systemerkrankungen;
  • bei der Verletzung der Blutbildung;
  • bei onkologischen Krankheiten;
  • nach einem Schlaganfall;
  • bei Alkoholismus.

Daher ist die Auswahl der systemischen Behandlung das beste Mittel gegen Nagelpilz an den Füßen muss nicht nur effizient, bezahlbar, sondern auch sicher.

Die wichtigsten Nebenwirkungen bei der Ernennung:

  • Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit;
  • übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  • Hemmung der Hämatopoese.

Einige antimykotische Medikamente wirken sich auf die Arbeit mit anderen Arzneimitteln bei gleichzeitiger Ernennung und erfordern die Einhaltung bestimmter Regeln. Einige von Ihnen sollten mit Pflanzenöl und berücksichtigen die Möglichkeit der Verringerung der Wirksamkeit estrogensoderzhaschih Kontrazeptiva, Barbiturate, Antikoagulantien.

Antimykotika für die orale Verabreichung haben oft ein Budget, aber qualitativ hochwertige Generika. Die tägliche Dosis in den meisten schaltungen der Therapie bestimmt der Arzt auf das Körpergewicht des Patienten.

Behandlung gestarteten Nagelpilz

Pflaster gegen Mehltau

Bei der Behandlung von massiven Pilzinfektionen muss ein gutes Mittel finden, löscht die befallenen Nägel ohne Operation.

Ihr Arzt kann antimykotische Pflaster, das hilft, schnell das gewünschte Ergebnis zu erzielen

In der Apotheke Pflaster – Form des Medikaments in Form von Plastik-Substanzen, die erweicht und klebrig wird bei Körpertemperatur. Es her wie auf einem flachen Träger, und in Form von medikamentösen Masse.

Auf die Notiz!

Pflaster von Nagelpilz an den Füßen – der bekannte sowjetische Mittel, die effektiv hilft gegen Nagelpilz.

Urea und Lanolin – Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Pflasters. Der Patch hat eine keratolytische Wirkung: hilft erweichen die betroffenen Gebiete bei den ersten Anzeichen von Onychomykose Kochen und Nägel auf Verschreibung anderer Medikamente. Um eine Wirkung zu erzielen eine kleine Menge der Mittel nach nogtevoy der Platte verteilen und kleben auf 2 – 3 Tage die übliche Putz. Dann otsloiwschijessja die Bereiche des Nagels zu entfernen und tragen die gleiche oder eine andere antimykotische Medikamente. Das ist das Universalmittel für die Behandlung von frühen und fortgeschrittenen Erscheinungsformen von Onychomykose. Kontraindikationen für die Verwendung von:

  • überempfindlichkeit zu den Komponenten;
  • akute Infektionskrankheiten;
  • Alter bis zu 12 Jahren;
  • Gerinnungsstörungen und gleichzeitige Einnahme von Mitteln, die Auswirkungen auf das Blutbild.

Bei der Auswahl der besten und wirksame Mittel zur Bekämpfung von Nagelpilz muss bevorzugt Medikamente mit nachgewiesener klinischer Wirksamkeit, um Informationen über die Krankheitsformen, bei denen die Medizin vergeben werden kann. Die strikte Einhaltung ärztlicher Empfehlungen helfen, um loszuwerden, Fußpilz zum optimalen Zeitpunkt.